1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ooo Perfekt Brennen? Wie? ooo

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von maverick919, 31. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maverick919

    maverick919 Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    74
    Hi wieder einmal!
    Gibt es sowas wie die optimal gebrannte Audio-CD? Wie brennt man am besten? Und wie brennt man Audio-CDs, auf denen CD-Text gespeichert ist so dass man, wenn man sie wieder rippt, die MP3s nicht nochmal umbenennen muss? Außerdem würde dann auch Winamp den richtigen Tracktitel anzeigen, nicht immer nur "no artist - Track XX". Welches Programm ist zur Zeit am besten??? Ich brenne meistens mit NERO 5.5.8.1 und mit einem LITE-ON LTR 12101B. Bitte schreibt was... stay tuned
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    <B> DOPPELPOSTING</B> Antworten bitte nach hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=103762 posten.

    Da du ja bereits Forums-User bist, sollten dir die Nutzungsbedingungen bekannt sein, wenn nicht, dann hier zum Nachlesen - insbes. Punkt 6.) http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 31.03.2003 | 21:59 geändert.]
     
  3. maverick919

    maverick919 Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    74
    Hi wieder einmal!
    Gibt es sowas wie die optimal gebrannte Audio-CD? Wie brennt man am besten? Und wie brennt man Audio-CDs, auf denen CD-Text gespeichert ist so dass man, wenn man sie wieder rippt, die MP3s nicht nochmal umbenennen muss? Außerdem würde dann auch Winamp den richtigen Tracktitel anzeigen, nicht immer nur "no artist - Track XX". Welches Programm ist zur Zeit am besten??? Ich brenne meistens mit NERO 5.5.8.1 und mit einem LITE-ON LTR 12101B. Bitte schreibt was... stay tuned
     
  4. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Ich benutze die neuste Nero 5,5 Version aber auch bei Vorgänger-Versionen kannst Du unter Bearbeiten bei Audio Dateien Titel und Interpret eintragen.(Wenn vorhanden wird er auch automatisch übernommen) Mit Nero Player und WMP ab 7.1 werden u.a. Interpret und Titel angezeigt. Winamp benutze ich nicht!
    Roland
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich brenne z.B. mit Jetaudio. Dieses Progi kann sowohl mit Audio (mp3, org, etc.) als auch Video Daten (DVD, VCD, SVCD) umgehen und auch brennen bzw. rippen.

    Jetaudio ist ein hier ziemlich unbekanntes Progi und kostet meines Wissens nach z.Zt. ca. 29 $ http://www.jetaudio.com/ in der Plus Version.

    Andreas

    NACHTRAG: Jetaudio ist vor allem eine sehr gute Alternative zu den diversesten Mediaplayern die auch gern "spionieren" - da wird nämlich nix übertragen.
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 31.03.2003 | 22:08 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen