Open Office 1.0.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Swift-Kill, 25. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swift-Kill

    Swift-Kill ROM

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    3
    Servus,

    also folgendes:

    Ich habe von vielen Linux-Fans gehört dass OpenOffice ein gutes Schreibprogramm sein soll.Ich habe es mir heruntergeladen und erfolgreich installiert ->
    Die Setup-Routine wurde nurmal beendet. Aber ich habe jetzt auf dem Desktop keine Verknüpfung womit ich das Programm starten kann.

    SUSE Linux8.1 installiert.

    In home/marc/openoffice

    ist das Programm abgelegt.
     
  2. experimentator

    experimentator Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    In dem Ordner /home/marc/office liegt ein Shell-Script bei dir wahrscheinlich: openoffice oder soffice dieses ziehst du mit der Maus auf den Desktop und und wählst im Kontextmenü hiermit verknüpfen aus. Später kannst du dann mit einem Rechtsklick auf diese Datei noch ein schönes Symbol hinzufügen oder den Namen ändern.

    mfg gert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen