Open Office, Problem mit Mathemodul

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von blg, 29. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blg

    blg ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Bei der Verwendung von Open Office gibt es Probleme bei der Darstellung mathematischer Symbole, sie werden nur als leere
    Kästen dargestellt. Die Symbole lassen sich nur darstellen, wenn sie im Writer-Modul einzeln unter Symbole angewählt werden. Bei der Installation des Programms funktioniert zunächst alles einwandfrei. Wird der PC jedoch neu gestartet und das Progrogramm erneut aufgerufen, so tritt das Problem auf. Ich
    habe die Pfade fuer die Symboldateien überprüft, der Fehler
    konnte dadurch nicht behoben werden. Möglicherweise müssen
    die Dateien durch Aufruf des Mathemoduls allokiert werden, wie
    geht das? Die Schwierigkeiten gibt es bei WIN XP und WIN 98 in gleicher Weise. Mit Star Office 5.2 gibt es hier keine Probleme.

    Kann jemand weiterhelfen?
     
  2. JensRuck

    JensRuck ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    sprichst Du von StarOffice Math oder von mathematischen Sonderzeichen im Text?

    Grüße
    Jens :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen