OpenOffice 2.0 Auto-Aufzählung

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von ReneW, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,

    kann mir jemand einen Tipp geben wo ich diese nervende Funktion deaktiveren kann?
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Je nachdem, welches Symbol verwendet wird! Ich tippe auf den "Bindestrich":

    Extras - Autokorrektur - Karteireiter >Optionen< Nummerierung anweden! Das Kästchen mit dem Bindestrich demarkieren!
    Bitte posten, ob ich richtig lag, da ich selbst OpenOffice-Fan bin.
    Und mit dieser Frage / Hilfe lernt man auch dazu!
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,

    bei 2.0beta gibt es nur "Gedankenstriche ersetzen", was wohl für alle Aufzählungen gilt (Nummern und "Bindestiche").

    Hoffentlich beheben Sie bis zur finalen Version noch ganzen kleinen Bugs und Ungereimtheiten. Kann z.B. obwohl deaktiviert nicht mehrere Leerzeichen setzen oder es wird beim Speichern eine Leere Seite angehangen die sich nicht entfernen lässt.
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Wer: Sie?

    ?
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    die Programierer


    Es gibt eine "Funktion" mehrere Leerzeichen ignorieren. Wenn der Text nicht schön aussehen muss, arbeite ich auch mal mit Leerzeichen statt mit TABs, funktioniert hier aber nicht.
    Habe eine Seite geschrieben (eigentlich nur eine 3/4 Seite), gespeichert und wenn ich jetzt das Dokument öffne, habe 2 Seiten. Die 2. ist leer und kann nicht gelöscht werden, da gar keine Zeichen oder Zeilenumbrüche ab Textende existieren die man löschen könnte.
     
  6. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hi!

    Gleicher Weg!

    >Nummerierung anwenden< ausschalten

    Jetzt meine ich die aktuelle Beta 2 = 1.9.79
     
  7. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042

    ]??? Tausende .... es handelt sich um OpenSource Software - von Sun freigegebener Quellcode. Böse Zungen behaupten, Sun läßt sich StarOffice hier programmieren ....!!!

    Kann ich nicht bestätigen! Alles funktioniert normal. Ich kann Tabs einfügen, beliebig viele Leerzeichen, harte und weiche Formatierungen vornehmen. Keinerlei Probleme ...
     
  8. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wie kann man den Linien nachträglich bearbeiten? Ich möchte sie etwas "runden", die Funktion will aber nicht so recht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen