openOffice.org

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Bauken, 4. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bauken

    Bauken ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    hallo,

    mein Problem (?) :

    ich verwende OpenOffice. Speichere die Daten aber (Text, Tabellen, ect.) als Word-Datein.
    Dabei bekomme ich immer wieder die Meldung, dass Fehler auftreten können, wenn die Datei als "Nicht-OpenOffice-Datei" gespeichert wird.....

    Hat jemand hier schon einmal mit diesem Problem Erfahung machen müüsen ? - oder ist das nur eine Hinweis, den man auch überlesen kann ??


    mfg :confused:
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Das bedeutet, das OO spezielle Eigenschaften nicht im MS-Format gespeichert werden können. z.B. hat OO-Calc ca. 30 Formeln mehr als Excel, wenn du die verwendest, hast du ein Problem, weil die unter Excel nicht funktionieren.

    i.d.R. kannst die Meldung aber ignorieren.

    gruß

    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen