OpenOffice Textdatei in (kleinste?) PDF

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Internetpilot, 7. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Internetpilot

    Internetpilot Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    140
    Hallo
    ich möchte aus einer OpenOffice Textdatei eine PDF Datei machen. Habe schon festgestellt, dass dies einfach geht . Bei der Open Office Version 1.1.0 wird aus einer ca. 3,2 MB großen OpenOffice1.1.0 Textdokument eine ca. 550 KB große PDF Datei. Bei dem neuen OpenOffice 2.0 wird aus einer ca. 3,2MB großen Textdokument eine ca. 850KB große PDF Datei.

    Wieso wird die PDF Datei bei der neuen Version größer?
    Kann man in OpenOffice irgendwo einstellen, wie stark OpenOffice bei der PDF Datei komprimieren soll?

    Brauche eine möglichst kleinste PDF Datei.
     
  2. Internetpilot

    Internetpilot Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    140
    Nun ja nachdem ich meine eigenen Beiträge nicht löschen kann :mad: und nun die Lösung selbst gefunden habe schreibe ich die Lösung selbst hin.

    Wenn man auf das Symbol "Direktes exportieren als PDF" geht kann man den Komprimierungsgrad nicht auswählen. Um den Komprimierungsgrad auszuwählen muss man über
    Datei> Exportieren als PDF ...
    gehen Dateiname eingeben und beim Bereich "Grafiken" den zweiten Punkt markieren und einen Prozentsatz festlegen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen