1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Opera 9.0: Adressfeld verschwunden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von hansfuchs, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hansfuchs

    hansfuchs ROM

    Hallo,

    wahrscheinlich bin ich nur zu blind oder so, aber trotz langem Suchen finde ich nicht die Funktion, das Adressfeld (also da wo man die Adresse eintippt) wieder anzuzeigen.

    Kann mir jemand die genaue Stelle sagen, wo das geht? Habe schon unter "View" alles durchgeschaut, finde es aber nicht.
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Hab zwar nicht die Beta, aber Menü > Ansicht > Symbolleisten > Anpassen -> Häkchen bei Adressleiste?
     
  3. hansfuchs

    hansfuchs ROM

    Nein, leider nicht. Ich habs schon so probiert (also view > toolbars > adress bar), funktioniert aber leider nicht. Da wird dann die komplette Leiste ausgeblendet, inkl. den Pfeilen für vor und zurück usw. Neben diesen befand sich ja das Feld zum Eintippen der Adresse.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

  5. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Vielleicht hast du aus versehen das Adressfeld entfernt. Dann über Extras-Erscheinungsbild-Schaltflächen, das Adressfeld wieder zur Leiste hinzufügen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen