Opera 9.0: Erste Beta steht zum Download bereit

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von yokoono, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yokoono

    yokoono Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    157
    Ich finde den neuen Opera wirklich gut. Besonders gefällt mir, dass der Browser den Acid2 Test besteht (im Gegensatz zum IE oder auch zu Firefox). Die Bittorrent-Unterstützung ist gut. Und auch sonst habe ich mich schnell umgewöhnt (komme von Firefox). Weiter so!
     
  2. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Habe zur Zeit bei mir die weekly Build 8371 drauf und komme ganz gut damit klar. Diese nun angebotene 1. Beta hat den Build 8367. Was hat das zu bedeuten? Das wäre ja ein Rückschritt? Wo ist der Unterschied überhaupt zwischen der letzten weekly Build 8371 und dieser 1. Beta? (Changelog - aber bitte nicht zur Vs. 8.54)
    pbird
     
  3. advo-x

    advo-x Byte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    61
    Den ganzen Hype um den FiFo habe ich noch nie verstanden und noch viel weniger die dumpfe Mehrheit, die nach wie vor mit dem Schrottbrowser von Miroschrott durchs Netz stolpert. IEX 6.0 ist wirklich Schnne von vorgestern und auch der IEX 7 wird aller Voraussicht weder FiFo noch Opera nicht das Wasser reichen können.

    Die beste Lösung nach wie vor - und nicht erst seit Version 9.0 - ist und bleibt Opera !
     
  4. Preazics

    Preazics Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    und die sicherste...obwohl man das so nicht sagen kann (Secunia.com sagt, er habe derzeit keine bekannten Lücken, ich weiss). Würde der Opera mehr Marktanteile haben, würden sicherlich mehr Schwachstellen gefunden werden. Da dies aber nicht der Fall ist dürfte derzeit folgendes gelten (was die Sicherheit betrifft):

    Opera>Firefox>IExplorer
     
  5. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    ich kann mich mit firefox einfach nicht anfreunden, und ich verstehe auch nicht, warum der nun immer so in den himmel gehoben wird. ich bin froh, vor einiger zeit auf opera gestoßen zu sein. es gibt zwar ab und zu seiten, die probleme machen, aber damit kann ich leben. sogar meiner mutter ist es aufgefallen, dass opera flotter als der IE ist, und das soll schon was heißen.

    eine deutsche sprachdatei für version 9 kann man übrigens hier finden: http://www.opera7.de/
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Opera ist schon ganz nett. Was mich an dem Programm immer stört ist, dass Webseiten bei erneutem Besuchen nicht richtig aktualisiert werden und somit kurzfristige Änderungen an einer Website nicht angezeigt werden (auch nach div. Anpassungen in den Opera-Einstellungen nicht). Das nervt z.B. bei Ebay ganz gewaltig, wenn Auktionen nicht aktualisiert werden. Opera nutzt wohl übermäßig den Browser-Cache um bei der Geschwindigkeit gut dazustehen.

    mfg
     
  7. <its>sauerkraut

    <its>sauerkraut Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    323
    Seit ich den FF mal ausprobiert habe, weis ich um so besser was ich am Opera habe!
    Das riesen TamTam um den FF ist mir auch ein Rätsel, irgendwie habe ich das Gefühl, dass die FF-Entwickler sich auf der Suche nach Vollkommenheit verlaufen haben!
    Ein schneller, schlanker browser ist das jedenfalls nicht!
    Für mich sind die Leutz über ihr Ziel hinausgeschossen und haben es schließlich aus den Augen verloren! Traurig aber wahr!
     
  8. Mueckentod

    Mueckentod Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    183
    hm? bei mir wird immer alles aktualisiert angezeigt (kann man unter einstellungen->erweitert->verlauf und cache einstellen). man kann opera auch "sagen", dass es die seiten automatisch in intervallen zwischen 5 sekunden und 30 Minuten aktualisieren soll. :)
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Warten wir mal die Final ab, ob man dann endlich das größte Manko (lahm) behoben hat. Ich benutze die 8.54 gerne, aber nur, weil ich es selten eilig habe.:D

    Die ganzen, neuen "features" können die sich sparen, ich will Tempo! :jump:
     
  10. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    naja also im Gegensatz zur völlig überladenen Oberfläche von Opera konzentriert sich Firefox aufs Wesentliche.
    Opera versucht immer noch mehr in dieses eine Fenster zu quetschen (z.b. Widgets). Hunderttausend Features in Opera die kein Mensch wirklich nutzt und das ganze nur unübersichtlich machen.

    mfg
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Und hat deshalb den größten Ressourcenverbrauch aller Browser?
     
  12. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    das ist ein Problem, richtig. Aber das führt nicht zur Unübersichtlichkeit des Browsers. :)
     
  13. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Zugegeben, ist die alte Version. Aber Unübersichtlich?

    [​IMG]
     
  14. Diskuteur

    Diskuteur Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Vor langer Zeit habe ich den IE eingestampft, als FF auf den Markt kam. Absolut klasse im vergliech zum Sicherheitsrisiko IE, vor allem die neune Features wie Tabs,... Einige Zeit später habe ich den Opera auspriert und noch einmal den gleichen Quantensprung erlebt (das ist ne Redenswendung, ich weiß selber was ein Quantensrpung ist)

    Opera ist einfach ein Traum: unterstützt sämtliche FF Features und das bei minimalen Ressourcenverbrauch, in wirklich sehenswerter Geswindingkeit. Und dazu noch die Mausgesten (hab ich mir auf meinem FF Rechner im Büro gleich nachgerüstet, Opera darf da nicht durch den Proxi :-( ).

    Wenn die Opera 9er Version dann stabil ist und immer noch werbefrei, dann kenn ich schon meinen künftigen Browser :-)

    (Ich bin nicht von Opera bezahlt, aber ich muss diese hervorragende Leistung die für kostenlos! zur Verfügung gestellt wird eimal loben)
     
  15. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    äh, was meinst du ?
     
  16. <its>sauerkraut

    <its>sauerkraut Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    323
    Ich benutze den 8.5 mit Seitenleiste und Adressleiste, was bitte ist da unübersichtlich?
    Mann muss ja nicht alle Symbolleisten anschalten!
    Mach das mal im Word, da brauchst du zum schreiben nen zweiten Bildschirm!
     
  17. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    der Transfermanager ist unübersichtlich, die Mail- und Feed-Oberfläche ist unübersichtlich (warum als Tab ??!). Die Fenster machen nicht das was sie sollen.
    Klar kann man das alles anpassen, das ist aber mühsam und unverständlich, warum das nicht gleich standartmäßig passend eingestellt ist.
     
  18. <its>sauerkraut

    <its>sauerkraut Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    323
    na der FF kommt auch nicht fertig daher.
     
  19. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    sag mir mal wie ich in opera 9b die Tabs so einstelle, dass wenn ich mehrere offen habe ich den letzten rechten Tab schließe opera auf den dann letzten rechten Tab springt.
     
  20. polo

    polo Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    22
    So sieht Opera bei mir aus:
    [​IMG]

    Ist das für dich überladen?

    Übrigens diente Opera für sehr viele Features wie Tabs, Mausgesten, Sidebar, Pop-Up-Blocker, usw. als (Kopier-)Vorlage für FF. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch die Neuerung der 9.0 Version für FF auftauchen und dann als Innovation gefeiert werden. ;)

    Gruss
    Polo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen