Opera kündigt "Mid Screen Rendering" an

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Bond, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Was soll denn daran so toll sein, das iss doch imho lediglich ein simples skalieren eines Bildes an die jeweilige Bildschirmgröße, oder? :(
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    und Fantasie. Oder hellseherische Fähigkeiten. Wenn man nur einen Pixel statt einen Buchstaben sieht...
     
  3. Stofffel

    Stofffel Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    74
    auf jeden Fall scheint Bond ziemlich gute Augen zu haben ;)
     
  4. rgbdh

    rgbdh Byte

    Registriert seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    35
    Das könnte man auch Verhältnismäßig abfragen an welcher Stelle geklickt wird. Aber der Artikel von Michbue sagt alles aus.
     
  5. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    abgesehen davon versuch mal auf so nen Bild nen Link anzuklicken...



    Thad
     
  6. Michbue

    Michbue Byte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    10
    Vielleicht verstehst du es ja, wenn du es ausprobierst...
    PDAs haben meistens 240x320 Pixel Bildschirmauflösung.
    Nimm eine beliebige Webseite, mache bei deiner Standardauflösung und Vollbild einen Sceenshot und verkleinere ihn auf 320x240 Pixel.

    Siehst du jetzt das Problem?


    Gruß,
    Michael
     
  7. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Also ich sehe da kein Problem. Natürlich iss eine Webseite kein Bild, aber da kann man doch genausogut erst die Seite in Vollbild rendern, dann "fotografieren" und dann das Bild skalieren und schon hat man die Webseite beliebig klein in exakt dem Layout wie im Vollbild.... ?! :)
     
  8. Michbue

    Michbue Byte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    es geht vermutlich um die getrennte Skalierung der verschiedenen Element-Typen einer Seite.

    Bilder kann man ja einfach verkleinern. Text darf aber nur bis zu einer bestimmten Grenze verkleinert werden.

    Hinzu kommen dann noch die ganzen Höhen- und Breitenangaben in Tabellen und anderen Objekten. Die müssen alle in prozentuale Werte umgerechnet und dann so verändert werden, dass ebenfalls das Design möglichst erhalten bleibt.

    Ein weiteres, ganz großes Problem werden vermutlich Platzhalter-Grafiken sein, die immer noch von Webdesignern eingesetzt werden, die die letzten 5 Jahre verschlafen haben.
    Solche Objekte sollten im Idealfall ebenfalls erkannt und gesondert behandelt werden.


    Gruß,
    Michael
     
  9. Stofffel

    Stofffel Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    74
    Webseiten sind doch keine Bilder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen