OPERA starten wie IE-EXPLORER ?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von ODO, 30. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Habe mir gerade die neueste Version des OPERA 7.11 deutsch heruntergeladen und installiert...( WIN-XP )
    Frage: WIE starte ich den OPERA genau so wie den IE( 6.xx ) ?
    Starte ich IE so erscheint das Einwahlmenü ( mit Abfrage ob manuell oder automatisch mit dem Internet verbinden.. )
    Starte ich aber den OPERA, fehlt mir das Einwahlmenü und ich muss zuerst mal manuell ohne Browser einwählen und danach den OPERA starten,-etwas umständlich und um einige Ecken herum....
    Da ich auch per SAT-DSL ins Internet gehe, muss ich auch bei OPERA die automatische PROXY-Konfiguration wählen ( Eintrag dort: http: //127.0.0.1:2517/www/proxy.pac )
    Habe ich alle Einstellungen befolgt und versuche nun wie üblich ins Internet zu gelangen,-vorher muss ich noch das SAT-SYMBOL ( dahinter versteckt sich der Befehl PROXY.EXE ) und zusätzlich noch die DVB-DATA ( DVBDATA.EXE ) aktivieren,-damit das PORTAL zum ASTRA-Satellit ( Benutzername und Kennwort für dieses Portal unterscheiden sich vom normalen Providerzugang... ) geöffnet werden kann.
    Unter IE kein Problem,-da dort die Internetverbindung ja wie gewohnt automatisch startet und der Weg ins SAT-Portal ( Anwendung TDSL-via Satellit der TELEKOM ) automatisch frei wird.
    Durch das nun erhoffte automatisierte Einwahlverfahren des OPERA,-aber leider ( Neustart wurde nicht vergessen ! ) immer noch nicht funktionierende Einwählen kommt dann die Meldung vom SAT- PORTAL : Ihre Anmeldung konnte leider nicht entgegengenommen werden. Bitte wiederholen Sie den Vorgang.
    Die Ursache der fehlerhaften Anmeldung: Der Server ist nicht erreichbar. Sind Sie mit dem Internet verbunden?

    NACHTRAG:
    Auch das Kopieren / Ausschneiden und wieder Einfügen eines Textes,-wie hier eben mit OPERA krampfhaft versucht,-funktioniert NICHT,-der zu kopierende Text wurde trotz richtigem Setzen des CURSORS an die richtige Stelle immer wieder an den Anfang des Textes gesetzt,-nichts zu machen....

    [Diese Nachricht wurde von ODO am 30.05.2003 | 22:01 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von ODO am 30.05.2003 | 22:04 geändert.]
     
  2. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...gerade war ich bei mir im Heimatforum und stellte dort ( Crazy-Browser war aktiviert ) auch mal die Frage,-da alle Links immer noch mit dem IE6.x starteten....bis ich aus "Versehen", oder man mag es auch Spielerei nennen...ganz oben im Crazy-Browser auf die Menüleiste ging und die Option WERKZEUGE nur mal so öffnete und plötzlich entdeckte ich dort die Funktion STANDARDBROWSER---und tatsächlich kann man dort auswählen, welchen Browser man als Standard haben möchte---GENIAL ! ..und es hat geklappt,-alle Links starten nun ab sofort mit Crazy.... ;)
     
  3. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Hallo an "dieschi",-habe mir mal den Crazy und die deutsche Sprachdatei heruntergeladen und installiert und bin erstaunt, wei gut es damit geht,-allerdings wenn ich im Outlook2000 bin und auf den Link zum PC-WELT Forum klicke startet wieder der normale IE 6.xxx,-obwohl schon der Crazy aktiv ist,-kann man das irgendwie ändern ???

    Gruß ODO
     
  4. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Lieber "dieschi"
    zum einen die Geschwindigkeit,dann die Vielfalt,das Outfit und einiges andere mehr,-ich hatte bereits vorher auch schon die Version 6.4x von Opera längere Zeit genutzt,-aber mit weniger Fehler ( auf unserer Forenseite ) als nun die 7.11-Version...
    Bei der 6.4 er Version des Opera verschwanden "NUR" die Gitterlinien beim drüberfahren mit der Maus,-aber die Texteditierung war fehlerfrei,-diesmal genau umgekehrt ( Gitterlinien bleiben erhalten und Editierfunktion fast unmöglich.. ) eigentlich schade.....
     
  5. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Lieber dieschi.....
    Leider nein,-hier im PC-WELT forum arbeitete OPERA mit dem Texteditieren einwandfrei,-aber in meinem meistgenutzten "Heimatforum" http://www.xp-portal.com/apboard/main.php ( dort als GUL_DUKAT zu finden...) funktionierte fast nichts mehr,-wahrscheinlich nicht für Opera optimiert,-vorläufig also wieder alles gelöscht und jetzt nur noch den IE 6.xx

    Danke der Nachfrage

    ODO
    [Diese Nachricht wurde von ODO am 04.06.2003 | 23:47 geändert.]
     
  6. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    Noch ein einziges Mal,-werde ich nun versuchen OPERA neu zu installieren und dann mal die Proxyserverinstallation für Sat-DSL wegzulassen um mal ganz "normal" mit Standardeinstellungen einzuwählen,-sollte dies wieder nicht funktionieren,-dann wieder deinstallieren....auch hierzu mal einen kleinen Link eines Users, welcher auch Opera installierte und dann.....
    http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=428172

    Merkwürdig ???
     
  7. ODO

    ODO Megabyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    1.053
    ...an DIESCHI.....leider klappte dies auch als Standardbrowser auch nicht und zusätzlich erhielt ich aus einem anderen Forum noch diesen Tipp :http://www.opera-fansite.de/faq/verschiedenes.html#einwahl
    ...auch dies nutzte in meinem Fall nichts,-so entschloss ich mich ( leider ) den OPERA wieder komplett vom Rechner zu deinstallieren,-da ich es satt habe,-ständig herumzuprobieren.
    Ausserdem ist es beim neuen Browser ( 7.11 ) komplizierter , die IE-Favoriten einzubinden,-beim OPERA 6.4 ging dies einfacher,-aber auch hier die gleichen Probleme mit der Einwahl,-zuerst also über den Provider ( Verknüpfung mit Netzwerk auf dem Desktop ) eine Einwahl OHNE Browser starten und warten bis der T-ISDN-Speedmanager die Verbindung hergestellt hat,-dann erst den OPERA starten,-sehr umständlich....solange dieses Problem nicht behoben ist und man den OPERA nicht genauso wie den IE6.x starten kann,-ist dies für mich absolut inakzeptabel...

    GRUSS ODO
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Dann läuft das ja jetzt wie du es gerne hättest ...

    Super ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo ODO,

    gute Frage.
    Ich ahbe auf meinem Testsystem den AvantBrowser und der startet auch nicht als Standardoberfläche wenn ich auf einen externen InternetLink klicke.

    Bin da noch am austesten bzw. kontrollieren ob es im Avant-Optionsmenü eine Einstellung dafür gibt.
    Schau mal die Optionen beim Grazyb. durch, eventuell findet sich dort etwas in der art ...

    Gruß, dieschi
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo ODO,

    klingt nicht gerade so als wäre der neue Opera eine wirkliche Alternative zum IE.

    Ich war mal auf deiner HeimatForumssseite und hab mit Mozilla z.b. keine Probleme.
    Da ich auch in einem anderen Forum poste, die übrigens die gleiche Forumssoftware nutzen wie dein Heimatforum, kann ich dir Mozilla (deutsche Binärversion - keine Installation ;) ) ans Herz legen (wenn auch nur testweise).

    Ansonsten könntest du es vielleicht auch mit einem Browseraufsatz wie Avantbrowser oder Grazybrowser versuchen.
    Die bieten auch einige Features die Opera mitbringt.

    Ich weiss zwar nicht ob du es mal antesten möchtest, sollte es aber der Fall ein hier ein paar Links:

    Mozilla deutsch (aktuell1.3.1):
    http://mozilla.kairo.at/download.php

    IE-Aufsätze:
    AvantBrowser:
    http://www.zdnet.de/downloads/programs/r/p/de0DRP-wc.html
    Abolimba:
    http://www.zdnet.de/downloads/programs/c/1/de0PC1-wc.html
    Crazy-Browser:
    http://www.zdnet.de/downloads/programs/r/2/de0DR2-wc.html

    Gruß, dieschi
     
  11. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Odo,

    tut mir leid das deine Mühen umsonst waren!
    Wenn ich fragen darf, was waren deine Beweggründe Opera nutzen zu wollen?

    Gruß, dieschi
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Odo,

    wie sieht es aus, hat es diesmal geklappt?

    Gruß, dieschi
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    Das einstellen deiner DFÜ-Einwahl als Standardeinwahl hat keinen Erfolg gebracht?
    Mich wundert es etwas das es nicht klappt da ich bei mir über den Mozilla so Online gehe und es einwandfrei funktioniert.

    Gruß, dieschi
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Mach Opera zum StandardBrowser und es sollte klappen!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen