1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Optimale CPU für ASUS P3B-F

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SIRTOM, 10. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SIRTOM

    SIRTOM ROM

    Registriert seit:
    10. November 2000
    Beiträge:
    1
    Ich besitze ein ASUS P3B-F. Derzeit ackert darauf noch ein PII 266MHz. Aufgrund der fallenden Preise würde ich gern aufrüsten. Leider scheinen aber Slot 1-CPU\'s derzeit Mangelware zu sein. Insbesondere die von ASUS maximal empfohlenen PIII 500 bis 600 E SECC2 sind im Handel kaum aufzutreiben. Deshalb meine Frage: Ist es möglich, auf dem P3B-F eine FCPGA-CPU (z.B. ein PIII 600 E FCPGA, natürlich mit Adapter) zu betreiben. Funktioniert vielleicht sogar eine CPU mit 133 MHz FSB (theoretisch soll das Board max. 150 MHz FSB unterstützen, siehe Testbericht in PCWelt). Was passiert in solch einem Fall mit den PCI- (Soundkarte) und AGP- (ERAZOR II 16 MB HS-SyncRAM)-Komponenten. Falls jemeand Erfahrungen mit einer solchen Konfiguration hat, wäre ich für jeden Tipp dankbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen