Optimale Größe für Systempartition?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von melanie79, 12. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hallöle,

    meine Systempartition ist bisher 1,9 GB groß. Jetzt möchte ich Win2000 installieren und frage mich, ob das noch ausreicht?

    Melanie
     
  2. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @melanie79

    Bei einer Größe von 1,9 GB solltest du nur dein System auf dieser Partition installieren, sonst nichts.
    Zusätzliche Software kommt auf eine andere Partition, sonst kann\'s später eng werden. (Bei der Installation eines Service-Packs müssen ca. 400 MB frei sein, und das System sollte maximal 80-85% der Partition belegen - Das heisst, bei dir wäre nach Belegung von 1,5 GB das Ende der Fahnenstange erreicht.)

    Franz
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    W2K kennt solche Einschränkungen nicht.

    Mfg
     
  4. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Naja, ich hab zwar nichts exotisches drauf, Office und so, aber dafür doch schon einiges.
    Für Win98 war so bei 2GB die Größe, die es noch grad so gut verwalten kann. Deswegen frag ich, ob\'s bei Win 2000 auch so eine Einschränkung gibt.

    Melanie
     
  5. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Für W2K langt das allemal.
    Kommt drauf an was sonst noch alles drauf ist.
    Hinweis: Die Auslagerungsdatei nicht auf die Systempartition legen.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen