1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Optimaler Pc

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MKStorm, 19. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Hallo! Ich habe mir vor kurzen selber einen Pc zusammengestellt, der auch gut läuft. Da ich mich jedoch nicht 100% auskenne und ausschließen möchte, dass ich keine Komponenten dabei habe, die den Pc ausbremsen frage ich euch nochmal. Ist der Pc optimal abgestimmt, oder gibt es noch Teile die ihn ausbremsen? Ps: Ich brauche ihn hauptsächlich zum Spielen und DVD rippen. Hier mein Pc:
    ASUS A7N8X Delux Mainboard
    AMD Athlon XP 1800+
    512 DDR-Ram (Pc-266)
    ATI Radeon 9500 Pro Grafikkarte
    60 GB Maxtor Festplatte 7200 RPM (Pc-100)
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    korrektur: der nforce 2 chipsatz ist am schnellsten, wenn fsb und ram takt synchron laufen, habe ich selbst getestet. optimal ist natürlich eine 200 mhz fsb cpu mit ddr ram pc 400. leider gibt es aber noch keine cpu mit 200 mhz fsb. oder man unlocked eine normale fsb 133 odre 166 cpu.
     
  3. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Wenn dein PC nicht ständig bei Speicherintensiven Sachen abschmiert nicht.
    Ich habe in meinem Epox EP-8K5A2 je einen Kingston und einen Infineon 256 MB PC266 DDR Riegel drin, die prima zusammenarbeiten und WinWP jetzt so richtig die Peitsche geben :-D
    Auf meinem alten Elitegroup-MB hatte ich mit je eine 128 MB DDR Noname und einem Samsung Speicherriegel Probleme, die nach dem Austausch gegen den einen Kingston-Riegel wie weggeblasen waren.
    Beobachte einfach, wie sich dein PC z. B. bei Bildbearbeitung verhält. Stabil= Okay, ansonsten hilft nur Speicher austauschen.
    [Diese Nachricht wurde von Darklord am 19.01.2003 | 15:13 geändert.]
     
  4. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Habe 2 gleiche Speichermodule jedoch nicht vom gleiben Hersteller. Schlimm?
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Vor allem geht das nForce2 Board erst mit PC-400 DDR-Ram richtig ab.
     
  6. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    der rechner ist durchaus schnell. du hast jedoch ein board mit nforce2-chipsatz. dieses entfaltet seine volle leistung erst, wenn wenn du zwei speichermodue einsetzt. wenn es sich bei deinen 512 mb ram also um 2*256 module handelt ist alles ok.
    der prozessor ist vielleicht nicht mehr der allerschnellste, sollte aber auf jeden fall noch gute dienste leisten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen