1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Optische Laufwerke "verstecken"

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Delta-6, 20. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Delta-6

    Delta-6 Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    25
    Der Tower ist im Ausgehgewand mit Mods und Window und Beleuchtung und was weiss ich nicht noch was, aber sobald die Fronttür aufgeht, stechen ein paar hässlich graue Laufwerke ins Auge...na ja, so ging\'s mir (mein Gehäuse ist blau, da passt das Grau einfach nicht)
    Lösung:
    Man nehme die Frontblenden (die, die man beim Einbau der Laufwerke rausgenommen hat) und dremelt/sägt/feilt... die Rückseite plan (also all die Stabilisierungselemte weg).
    Übrig bleibt ein flaches und recht flexibles Stück Kunststoff.
    Jetzt noch 2-3 Powerstrips auf die Laufwerksschublade und dann die bearbeitete Blende passend aufdrücken. (Powerstrips besser als kleben, da Laufwerk auch wieder "enttarnt" werden kann bzw. die Blende auch noch das nächste Laufwerk verstecken kann.

    Zum Öffnen des Laufwerks reicht es einfach da auf die Frontblende zu drücken, wo in etwa die Open/Close Taste sitzt.

    Zeitaufwand ca. 10 Minuten und fertig ist das (wie es so schön Neudeutsch heisst) Stealth-Mod Laufwerk

    Gruss Delta
     
  2. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Ha ha ha und ich hab schon gedacht mit Tesa Powerstrip.
    Wer denkt sich nur solche scheiß Witze aus !
     
  3. Irrer Iwan

    Irrer Iwan ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    5
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    die tesa powerstrips *lol*

    UWE
     
  5. Irrer Iwan

    Irrer Iwan ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    5
    Was graka oder strips?
     
  6. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    du wirst lachen, aber als ich das post von karl gelesen hatte, hatte ich grad soon ding inne hand, daher auf die völlig falsche schiene geraten *megalol*

    UWE
     
  7. Irrer Iwan

    Irrer Iwan ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    5
    Danke aber ich dachte echte TESA Strips nicht das prog das kannte ich zwar auch nicht aber meine Graka gf4 4200 von xfx will ich nicht takten dafür war sie zu teuer und läuft noch zu gut
     
  8. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    ich sag nur hildesheimer

    UWE
     
  9. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    auweia, anne birne fass, und mich totlach

    UWE
     
  10. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Einfach keine optissche Laufwerke einbauen... für was denn ???
    Alles auf die Platte packen, zur Not gibt es ja auch noch externe USB Laufwerke...
     
  11. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    ich auch !
     
  12. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    das will ich auch wissen

    UWE
     
  13. Irrer Iwan

    Irrer Iwan ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    5
    Wie jetzt? Zum Takten??? wie geht das?
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    *biggrins* :D

    Naja, andere kennen Powerstrip von der Freundin her...:)
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/post_reply.fpl?pid=387678

    Gruss,

    Karl
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hier: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/post_reply.fpl?pid=387678&pg=1

    Gruss,

    Karl
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    zum <B>über</B>takten der Grafikkarten.
    Wie es geht: die Software installieren. Powerstrip unterstützt quasi alle aktuellen Grafikkarten. Dann kann man softwaremässig Chiptakt und Speichertakt je unabhängig übertakten (oder auch untertakten). Allerdings muss man aufpassen: Ein eher schlecht gekühlter Grafikkartenchip kann bei zu hoher Uebertaktung zu heiss werden und sogar abrauchen. Auch das RAM kann bei zu hoher Uebertaktung instabil werden. Irgendwo hat jeder Chip und jedes RAM seine Limite. Auch muss man wissen, dass man durch übertakten die Garantie verliert. Man muss also "wissen, was man macht".

    Download: http://www.entechtaiwan.com/ Ist Shareware.

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 23.11.2002 | 19:56 geändert.]
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Wat denn, noch nie was von der Software Powerstrip gehört?????
     
  19. megatrend

    megatrend Guest

    Powerstrip ist gut! Brauch\' ich auch zum übertakten meiner Grafikkarte!;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen