1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Optische Mouse

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TiP, 26. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo!!!!
    Hab mir vor Kurzem eine optische Mouse gekauft.
    Habe nun ein ziemliches Problem.
    Wenn ich meinen Rechner runterfahre bleibt das Licht bei meiner Mouse immer an!!!
    Ist dies ein Problem, das ich im BIOS beheben kann? Wenn ja dann wo und welche Einstellungen? Habe ein AMIBIOS Version1.24k!!
    Oder ist mein Problem in Windows zu beheben? Wo kann ich hier Einstellungen dazu vornehmen? Oder liegt es sogar am Mouse Treiber, was ich jedoch nicht glaube???
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!!!
     
  2. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hatte mir ja extra diese optische Mouse gekauft!!! Diese ist nun mal PS2!!!
     
  3. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Kannst mir ja mal einen Tip geben wie ich das einstelle!!!
     
  4. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hab keinen Adapter und dieser kostet ja auch Geld!!!
    Ausserdem wollte ich keinen USB Port für meine Mouse verschwenden!!!
    Trotzdem danke!!!
     
  5. Saddam_Hopper

    Saddam_Hopper Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    56
    Als bei meinen 8kha+ geht die Maus immer aus, wenn ich den PC herunterfahre.
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    S1 und S3 sind Stromsparmodi (Standby). Das hilft uns hier nicht weiter, da diese Funktionen im BIOS nur das Aufwachverhalten per Tastatur oder Maus verändert.
    Kannst du deine Maus nicht auch an den USB-Anschluß stecken, manche Mäuse lassen sich sowohl am PS/2 (per Adapter) als auch per USB betreiben. Da sollte das Problem nicht auftreten.

    Ansonsten schon mal per Email bei Gigabyte nachgefragt?
    support@gigabyte.de

    Mfg Manni
     
  7. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Hab schon nach den Einstellungen geschaut. Sind aber undefinierbare Parameter, wie S1 oder S3 bei PS2 Wake Up zu finden. Was bedeudet das? Was muss ich da einstellen?
     
  8. TiP

    TiP Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    23
    Habe ein GIGABYTE GA-7VRXP mit VIA KT333!!!
    Wäre nett, wenn du mir helfen könntest!!
     
  9. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wahrscheinlich hast du im BIOS die Power-On oder Wake-Up-Funktion eingeschaltet.

    Infos hierzu :
    http://www.heise.de/ct/faq/result.xhtml?url=/ct/faq/hotline/01/24/14.shtml&words=optische%20Maus

    Mfg Manni
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hab gerade mal probiert - USB-Maus geht aus, PS/2-Maus bleibt an ! Also .... Strom richtig abschalten - schaltbare Steckdosenleiste .... ;-)
    MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast vielleicht eine USB-Maus ?
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, werd mir mal dein Handbuch anschaun. Ob der Gigabyte-Support auf eine Anfrage antwortet, weiß ich nicht, hatte da noch kein Glück :-( .

    Im Handbuch konnte ich nichts entdecken, was ein Abschalten Auslösen könnte - schaltbare Steckdosenleiste ist die günstigst Alternative, bringt auch den Vorteil, dass alle Geräte (Drucker, Scanner, Boxen) , die im Standby-Betrieb Strom ziehen , richtig abgeschaltet sind.
    Wenn du im BIOS .... Power Management Setup ....
    AC Back Function auf Full-On stellst, sollte der PC beim Einschalten der Steckdosenleiste booten.

    MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Manni, beim Epox 8HKA+ läst sich dies auch nicht abschalten. Ich hatte mal an Epox eine Anfrage geschickt und dies als Antwort erhalten :
    "Hallo,

    das ist leider bei diesen Board nicht möglich, das Licht geht erst aus wenn Sie das Netzteil ausschalten.

    MFG
    Bernd Prakatzsch
    Assistant Manager
    Elito-Epox Technik
    Nürnberger Str. 41
    91257 Pegnitz
    Tel.: +49-9241-991743
    Fax.: +49-9241-991771
    Mail: bernd@elito-epox.com
    URL: www.elito-epox.com

    Weitere Tips und Hinweise finden Sie unter www.teccentral.de oder
    www.epoxspace.de. "

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, dieses ist ein Problem deines Boards (und vieler anderer auch :-(). Was hast du für ein Board ? Evtl. könnte eine Anfrage beim Hersteller Aufklärung bringen. Die einfachste Möglichkeit zur Beseitigung dieses Mangels, ist das Abschalten der PC-Stromzuführung über eine schaltbare Steckdosenleiste.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen