1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ordner auf HD plötzlich nicht mehr zugreifbar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von sturdy, 5. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Hallo ,

    ich habe neulich auf meiner 200gb Festplatte einen Ordner mit Dokumenten in einen anderen Ordner verschoben, als ich den Ordner mit den Dokumenten dann von dort aus öffnen wollte spuckte mir WIndows nur eine Fehlermeldung aus mit "Zugriff verweigert blablabla".
    Da die Dokumente wichtig sind , wollte ich fragen wie ich mein Problem lösen kann, ohne die Daten zu verlieren.

    Danke
     
  2. Steffy

    Steffy Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    400
    Was genau war denn das "blabla", sprich: die Begründung für die Zugriffsverweigerung?
     
  3. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Habe Windows XP.
    Es sind keinerlei Zugriffsberechtigungen gesetzt.

    Wegen der Fehlermeldung guck ich nochmal ...
     
  4. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Also die Fehlermeldung lautet:

    auf : X:\xxxxxxx kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert
     
  5. sturdy

    sturdy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    82
    Ich frag mich halt nur warum das Urplötzlich passiert , habe ja nichts an Zugriffsrechten etc. geändert ... -_-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen