1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ordner "Eigene Dateien" anders festlegen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von maverick919, 22. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!
    Wie geht das nochmal?
    Ich will nicht dass Eigene Dateien auf c: sind und Programme automatisch in c/programme installiert werden sollen.
    Wo kann man das denn umstellen? Irgendwo in der reg oda?

    mfg
    thx
    maverick
     
  2. Und wie schaff ichs, dass bei Programminstallationen als vorgeschlagener Pfad nicht c:/programme eingestellt ist, sondern der von mir gewünschte Pfad (in meinem Fall eine eigene Partition für Programme)??

    mfg
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Du kannst am Anfang der Installation fast immer den voreingestellten Programmpfad den eigenen Wünschen anpassen. Also nicht gleich auf Next klicken, sondern erstmal schauen.
     
  4. wollte ich auch grad sagen, wer lesen kann ist im Vorteil....
     
  5. Rechtsklick auf "Eigene Dateien", dann Eigenschaften und Zielordner verschieben zur gewünschten Parition!!! :) :) :)
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen