Ordner-eigenschaften bzw Schreibschutz XP prof

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wattom, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wattom

    wattom Byte

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    10
    Ich habe wirklich schon das Forum durchsucht aber nichts passendes gefunden.
    Kann mir jemand kurz erklären, wie es unter XP professional mit den Ordnereigenschaften aussieht?
    Eigentlich wollte ich als normaler Nutzer im eingeschränkten Konto am PC arbeiten da ich auch ständig online bin.
    Allerdings scheine ich auf einige Ordner keinen zugriff zu haben - wohl je nachdem, von wem diese erstellt wurden.
    Nun dachte ich mir, ich gehe als Administrator (scheint nur mit F8 im abgesichertem Modus zu gehen) an den PC und ändere die Ordnereigenschaften. Also Rechtsklick auf den Ordner - Eigenschaften und Häkchen bei Schreibschutz entfernen. Übernehmen und ok. Dann schnell nochmal nachgesehen und festgestellt: häkchen ist wieder drin!!!!!
    Was höchsten auffällt: es ist wirklich ein Häkchen, nichtmal ein schwarzes, nur ein graues, hellgrau hinterlegt (als wenn mehrer Unterordner, die unterschiedlichen schreibschutz haben, existieren würden - jedenfalls war das bei ME so)
    Gehe ich mit dem eingeschränktem konto da ran, dann sehe ich unter Eigenschaften bei Schreibschutz ein (grün) ausgefülltes Viereck, keine Haken.
    seltsamerweise kann ich den Ordner und darin enthltenen Dateien problemlos öffnen.
    Was mache ich da falsch und warum kommt der Schreibschutz immer wieder, wenn ich den als Administrator raus nehme :aua:
     
  2. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    das kommt darauf an welche ordner geöffnet werden sollen (C:\windows funzt so viel ich weiß auch nicht im Gast) ist ja auch nicht unpraktisch!So kann kein gast wichtige dateien verändern!!! Die Eigenen Dateien von anderen können glaube ich auch nicht angesehen werden von Gästen!

    /edit: so wird es sich dann auch mit dem Schreibschutz verhalten wenn es wichtige/private daten sind... ich glaube ein eingeschränktes konto ist immer noch sicher genug zum Surfen!
     
  3. wattom

    wattom Byte

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    10
    Prinzipielle ja richtig das es sicher ist usw. - aber warum kann ich den Schreibschutz selbst als admin nicht (vollständig) aufheben?
    Ich muß doch wenigstens als Admin im Prinzip alles freigeben können - ob das nun unsicher ist oder nicht, ich muß z.b. den schreibschutz entfernen können.
    Dachte ich zumindest......
     
  4. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    ja das wäre logisch... ich weiß alledings nicht ob microsoft soweit gedacht aht :nixwissen :huh:
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Wo liegt das Problem?
    Kannst Du Dateien nicht löschen?
    Oder den Ordner nicht?
    Wo liegt das Problem?

    Stört nur die Markierung, die immer vorhanden ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen