ordner freigeben unter xp macht probleme

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jagnap, 14. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jagnap

    Jagnap Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    116
    hallo,

    ich habe ein problem, und zwar bin ich oft auf ner lan und habe da ein bissle schwierigkeiten mit der freigabe funktion. denn ich würde gerne die "erweiterte freigabe" verwenden und nicht dieses komische billig-ding...

    mit der einfach funktioniert alles einwandfrei, mit der anderen jedoch nicht. sobald ich diese aktiviere kann niemand mehr auf den rechner zugreifen, auch wenn er vorher mit der anderen freigegeben war. wenn ich dann einen anderen ordner freigeben will, ist das immer eine riesen klickerei. erst ordner freigeben, berechtigungen setzen, dann unter der registrierkarte sicherheit noch dem netzwerk die benötigten rechte geben und wenn ich glück habe funktioniert es dann irgendwann mal...

    achja, fasst hätte ich es vergessen: ich habe zonealarm drauf, diese muss ich sowiso schon mal ausschalten, sonst funktioniert absolut überhaupt nix. auch wenn ich diese fürs lan dekativiere.

    zu meinem pc:
    asus a7n8x (benutze das onboard gigabit lan adapter dings ;) )
    zusätzlich habe ich noch ne 2te lan karte drin, diese muss ich aber auch immer deaktivieren, damit überhaupt n signal ankommt. die 2te ist nur für dsl, und ist ne 10mbit/BNC ...

    weiß irgendwer woran das liegen kann, dass ich immer soviel einstellen muss? und weiß jemand ne abhilfe?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen