Ordner hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von candys, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candys

    candys ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Nach Auswahl eines Ordners in dem AVI-Dateien gespeichert sind und das blosse Rüberfahren mit der Maus, hängt sich der Arbeitsplatz dieses Ordners auf. Mann kommt nur wieder über den Task-Manager ran (Strg-Alt-Entf) und muss das dort beenden.
    Dort steht dann auch "Keine Rückmeldung"

    Betriebssystem ist Win XP Home

    Kann jemand helfen?
    Übrigens, das ist nicht immer so, mal geht es mal nicht.
     
  2. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Problem hatte ich auch mal. War irgendein Videotreiber, der da Probleme verusacht hat. Hast du die Miniaturansicht aktiviert?
     
  3. candys

    candys ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Nein, nur auf Symbole, er zeigt aber links unter Details das Vorschaufenster an....wenn er nicht abstürzt.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    ist dein System aktuell, also SP2 für Win XP installiert ??

    Teste einmal mit deaktivierter Vorschau:

    Deaktiviere die Vorschaufunktion

    Start --> Ausführen -->
    regsvr32 /u shmedia.dll

    --> ok klicken

    Vorschau im Explorer wieder aktivieren:
    Start --> Ausführen --> regsvr32 shmedia.dll --> ok

    Wolfgang77
     
  5. candys

    candys ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Super...funktioniert aber.....
    Was schränke ich damit jetzt ein und in wie weit kann ich den fehler beheben?
    nach einem Neustart ist das dann wieder automatisch aktiviert?
     
  6. candys

    candys ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    achja..SP2 ist aktiviert und die neusten Updates auch aufgespielt.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    warum sich die "shmedia.dll" bei einem Neustart wieder automatisch registriert kann ich dir jetzt auch nicht sein.

    Wir wissen also jetzt dass es mit der Vorschaufunktion zusammenhängt. Ob da ein Treiber oder Codec wie oben angesprochen verantwortlich ist kann ich auch nicht sagen.

    Ich würde erstmal testweise die "DEP" Data Execution Prevention (DEP) deaktivieren. Hast du eine 64-Bit CPU mit Hardware DEP eingebaut ??.

    Poste einmal den Inhalt deiner Datei "boot.ini" die liegt per Standard im Hauptverzeichnis "c:\"... versteckt und Systemdatei.

    Mich interessiert eine Zeile die etwa so aussieht:

    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn

    Über den Schalter "NoExecute=OptIn" kann man die "DEP" schalten.

    Wolfgang77
     
  8. candys

    candys ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Inhalt BootIni:
    **************
    [boot loader]
    timeout=0
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition (TuneUp Backup)" /fastdetect /NoExecute=OptIn /TUTag=MQ8OTI-BAK
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn /TUTag=MQ8OTI /Kernel=TUKernel.exe
    ******************

    Ob ich eine 64 Bit Cpu habe weiß ich nicht ist der Aldi-rechner vor 3 Jahren MD8000.

    Übrigens: Seit ich diesen Effekt habe ist mein System total lahm geworden. Jedes Programm brauch jetzt doppelt so lange bis es ausgeführt ist. Stabil läuft es allerdings.
    ich habe schon sämtliche Virus, Spyware etc. Programme diurchlaufen lassen. Software deinstalliert etc.

    Will mir aber eine Neuinstallation sparen, da ich zu viele Programme und Passwörter gespeichert habe die bestimt nicht mehr zusammen bekomme.

    Wie deaktiviere ich die DEP ?

    Erstmal vielen Dank nochmal für deine Hilfe.
    Matthias
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    da hast du böse mit TuneUp gespielt... ist auch eine mögliche Ursache.. dazu später. Welche TuneUp-Version ist installiert ?

    DEP deaktivieren:

    Diese Zeile bootet dei Windwos XP..

    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn /TUTag=MQ8OTI /Kernel=TUKernel.exe

    hier änderst du "/NoExecute=OptIn /"

    in..
    "/Execute /"

    /EXECUTE bewirkt, dass der Ausführungsschutz (DEP) für das gesamte System deaktiviert wird.

    Es gibt Hinweise dass der Kontextmenü-Eintrag von TuneUp den Explorer zum Absturz bringen kann (TuneUp Shredder als Übertäter.. siehe hier:

    Explorer.exe Troubleshooting
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=12368

    Hier muss ich allerdings sagen dass ich auf meinem System mit TuneUp Utilities 2006 keine Probleme in der Richtung habe.

    Wolfgang77
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Für eine Ferndiagnose brauchen wir den LINK zu deiner HiJackThis-Auswewrtung. Eine Anleitung findest du hier im Viren- u.Trojaner Board oben.

    Wolfgang77
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe ich vergessen..

    WICHTIG


    vorher ein Backup deiner "boot.ini" erstellen.. zum Beispiel als "boot.ini.old"

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen