Ordner in Anwendungsdaten löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Skaana, 8. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skaana

    Skaana ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo an Alle, hoffe jemand kann mir helfen?
    Habe in meinen Anwendungsdaten einen Ordner "Azureus"; darin den Ordner "downloads";
    Wenn ich versuche diesen zu löschen, schmiert mir, auch im abgesicherten Modus, der Explorer ab. Spyware-Remover (Spybot & auch Ad-Aware SE) bleiben bei diesem Ordner hängen und stoppen ihren Scan bzw. hängen sich auf. Nehme an das "Irgendwas" in diesen Ordner ist?

    Wie bekomme ich diese Ordner los ohne Neuistallation?

    Ach ja selbst ein Datei- Shredder (Eraser) hängt sich auf bzw. killt den Explorer.


    Grüße

    Skaana
     
  2. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    versuch den ordner mal inner eingabeaufforderung mal zu löschen, wenn das nicht geht und du hast deine systempartition auf fat32 formatiert, dann versuchs mal mit ner startdiskette, mit der du ins dos kommst (z.b. der von win98, gibts sicher im netz zum runterladen wo, einfach mal googlen).
    wenn du ntfs hast, dann such dir ne andere startdiskette/cd, von der aus man ins dos kommt und trotzdem ntfs lesen kann. hab ich erst letztens wo gesehn, weis aber nicht mehr wo :dumm:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen