Ordner ist nicht löschbar

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Junaman, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Junaman

    Junaman Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    21
    Also ich habe win2k und einen Ordner mit einer Datei drinnen. Sie haben beide einge größe von 0! Jedoch ist es nicht möglich den Ordner zu löschen folgende Meldung kommt dann: Ordner konnte nicht gelöscht werden. Die Datei wurde nicht gefunden. Stelllen sie sicher das Pfad und Dateiname richtig sind!

    Die Datei ist nicht schreibgeschützt auch bin ich als Admin angemeldet und müsste die Datei eigentlich löschen können.

    Jemand ne löschende Idee?
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Versuch es mit dem Befehl rmdir /s <Ordner>.
    Dies sollte deinen <Ordner> + die Datei löschen
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    deltree funktioniert nicht auf ntfs Partitionen, glaub ich jedenfalls,
    da deltree ein dos befehl ist.
     
  4. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    vielleicht mal mit bootdisk booten und von dort aus löschen!
    (verzeichnisse löschen mit "deltree")
     
  5. frubi

    frubi Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    hallo junaman

    hast du vielleicht schon mal deine festplatte nach viren durchsucht ?
    ich hatte das gleiche problem. bei mir hats geholfen.

    ciao
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen