Ordner kann nicht gelöscht werden!!!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Pucca, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pucca

    Pucca ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6
    ich hoffe ich bin hier RICHTIG!!!!

    Ich hab einen leeren Ordner der sich einfach nicht löschen lässt!!! :heul:

    Wenn ich ihn Löschen will heißt es:

    Fehler beim Löschen der Datei oder des Ordners

    Datei kann nicht gelöscht werden: Die Quelldatei oder Quelldatenträger kann nicht gelesen werden.
    :confused:

    Hab es auch schon mit dem Abgesichterten Modus getestet!!!

    Hoffe hier kann mir kann helfen. . . :mad:
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Pucca

    HijackThis installieren, starten, auf "Config.." und dann auf "Misc Tools" klicken.

    [​IMG]

    Button Delete a file on reboot...

    Viele Dateien werden von Windows im Betrieb geschützt, sie lassen sich mit "Fixen" nicht vom System entfernen. Wenn Sie diesen Button drücken, wird ein Windows-Explorer Fenster geöffnet, suchen Sie die zu löschende Datei, wählen Sie öffnen, eine Dialogbox wird geöffnet


    [​IMG]

    Configuration Dialogbox Delet a file in reboot

    Die Änderungen werden erst nach einem Windows-Neustart wirksam, soll Windows
    neugestartet werden ?
    Wenn Sie den Button JA drücken, wird der Rechner neu gestartet und die Datei gelöscht.


    Gruß
    Nevok
     
  3. Pucca

    Pucca ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6
    Danke für die Hilfe!!!

    Leider kann ich damit nichts anfangen -.-''''

    Denn ich hab ja einen Ordner und keine datei die gelöscht werden soll!!!

    Und mit HijackThis kann ich nur Dateien Löschen....

    Oder gibt es da noch was für Ordner???

    Gruß Pucca :(
     
  4. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ Pucca

    Ließ sich der Ordner denn nicht löschen, als die Dateien entfernt waren?

    Gruß
    Nevok
     
  6. nenouse

    nenouse Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    183
    hallo Pucca, kurz und schmerzlos, habe des öfteren dieses Problem gehabt aus verschiedenen Gründen unter anderem die symantec antivirus securitycenter software 2004 hatte einen Bug drin und konnte nichts machen, alles probiert... Lösung nach 2 Monaten Kampf:
    http://www.tune-up.com/
    Lade sie als 30 Tage Version runter zur Probe ... Kannst es auf deutsch haben.... ausserdem, ist der Schredder der endlich wirklich funktiernierte.....
    Bon courage Pucca...
     
  7. Pucca

    Pucca ROM

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6
    Danke für die SCHNELLE und GUTE HILFE!!!

    Endlich habe ich es geschafft!!!

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG] [​IMG][​IMG]
     
  8. dchubert

    dchubert ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    habe ein ähnliches problem nur halt noch mit dem problem ich habe es auch mit tuneup2006 versucht zu löschen und es ging nicht.
    es kommt bei tuneup keine meldung wenn ich es so versucht habe zu löschen kam immer erst wie gewohnt das fenster welches den verlauf des löschens anzeigt und anschliessend die fehlermeldung

    kann nicht gelöscht werden der zugriff wurde verweigert
    stellen sie sicher das der datenträger weder voll noch schreib geschützt ist und die datei grad nicht verwendet wird.

    und wenn ich versuche auf den ordner zuzugreifen kommt immer

    auf C:\Dokumente und Einstellungen\hubert kann nicht zugegriffen werden
    Zugriff verweigert

    ich möchte den ordner einfach nur los werden.

    ach ja zu der oberen fehlermeldung mit dem zuwenig speicher kann eigendlich nicht sein ich habe noch ca. 60% freien platz auf der platte. und da der papierkorb so eingestellt ist das er alles sofort löschen soll dürfte eigendlich das kein problem wegen speicherplatz sein. vielleicht kann mir ja jemand helfen :bitte:
     
  9. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
  10. EISBäR4

    EISBäR4 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    24
    Und mit dr tune up trial version kann man jede beliebige Datei und jeden beliebigen Ordner löschen?:confused:
     
  11. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Wenn nichts funftioniert dann einfach das Programm "Unlocker" downloaden und installieren, dann sollte es funktionieren,.... selbst wenn die datei von einem anderen Prozesses verwendet wird !!

    Gruß
     
  12. BashTi

    BashTi ROM

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    hallo,

    ich habe so ein ähnliches problem.
    nachdem ich nach einem systemfehler windows neuinstalliert habe, bekomme ich jedesmal die nachricht, wenn ich auf meinen eigene dateien ordner zugreifen möchte, "auf C:\Dokumente.... kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.

    Ich hoffe hier kann mir jmd bei meinem problem helfen. Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen