1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ordner löschen wie funktioniert das richtig?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von 1barker2, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1barker2

    1barker2 ROM

    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

    Hin und wieder lösche ich einen normalen Ordner in dem Dateien enthalten sind. Die meiste Zeit klappt das auch ganz gut, doch ab und zu werden nur die Dateien im Ordner gelöscht und der Ordner bleibt erhalten. Da kommt dann eine Fehlermeldung, die ich wegklicke. Dann lösche ich nochmals den Ordner, nun ohne Dateien und dann lässt er sich erst löschen.

    Wahrscheinlich bin ich zu blöd um nen Ordner zu löschen, aber falls jemand das gleiche Problem wie ich habe könnte mir ja evtl. jemand helfen.

    Besten Dank jetzt schon mal.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Wenn der Explorer offen ist klick mal einen anderen Ordner an und geh dann auf den zu löschenden Ordner mit der rechten Maustaste und löschen. Wenn Du aber den zu löschenden Ordner vorher markiert hast kommt es zu der Fehlermeldung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen