1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ordneransichten fallen in ursprungZust.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fruntzi, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fruntzi

    fruntzi ROM

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute
    habe ein Problem m Win XP das aber erst später aufgetreten ist.Wenn man ein Betriebssystem installiert hat ist die Seite vom Ordner(z.B. Windows explorer)minimiert u. die Symbole(Ordner) groß. Man kann die seite ja nach wunsch maximieren und die symbole(Ordner) z.b verkleinern.so jetzt zu meinem problem:
    Meine ganzen Ordnerseiten habe ich ja maximiert u. die symbole(Ordner)durchs anklicken auf Ansicht verkleinert.Aber es passiert immer öfters das sich bei bestimmten Ordner(Papierkorb,Eigene Musik,eigene Bilder usw.)die
    seiten in den ursprungszustand(kleine seite,grosse Symbole(ordner) zurück gehen u. es werden von monat zu monat immer mehr ordner die in den ursprungszustand zurückkehren.Natürlich erst nachdem ich mit meinem Computer gearbeitet habe.
    Habe einen Amd Athlon Xp 1,4 Ghz u. 768mb Arbeitsspeicher.
    Bitte helfen Sie mir
    DANKE
    MFG Franz
    [Diese Nachricht wurde von fruntzi am 08.11.2002 | 23:59 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen