1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ordnerdurcheinander

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von carolus, 10. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carolus

    carolus Byte

    Aus unerfindlichen Gründen hat mein Betriebssystem WinME die beiden Systemordner "Eigene Dateien" und "Verlauf" zusammengeschmissen. Im Windowsordner auf Laufwerk C gibt es die beiden Systemordner "Recent" und "Verlauf". Dahin wird aber nicht gespeichert. Meinen Ordner für "Eigene Dateien" habe ich auf Laufwerk D. In diesen Ordner werden alle Aktivitäten auf der Maschine als Verknüpfung abgelegt. Obwohl also "Verlauf" da vorhanden ist, wo er sein sollte, wird in einen anderen Ordner gespeichert.
    In der Registry ist unter shell folders als Adresse des Ordners "Recent" mein Ordner "Eigene Dateien" auf Laufwerk D angegeben. Wenn ich diese Adresse ändere und ME neu starte, taucht erneut die eben geänderte Adresse auf. Die Änderung wird nicht gespeichert oder nicht akzeptiert. Weiss jemand einen Rat, wie ich die beiden Dinger wieder auseinander kriege?
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    So auf die Schnelle fällt mir nur ein: lösch beide falsch zugeordneten Ordner (Daten ggf. vorher sichern) und berichtige dann die Zuordnung in der Registry. Danach regedit schließen und Neustart.

    Leider beschreibst du nicht den Hauptschlüssel für *shell folders*. Es gibt neben

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders

    auch

    HKEY_USERS\DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders

    In beiden müssen ggf. die Zuordnungen berichtigt werden.

    Wenns nix hilft, müßte ich mal tiefer nachdenken. Alternativ kommt natürlich auch Aufsuchen eines Wiederherstellungszeitpunktes aus der Zeit vor dem Schaden in Betracht.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen