Ordnerfenstergröße

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von maneich, 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem, auf das ich selbst keine Antwort weiß und auch im Internet nichts dazu gefunden habe.

    Normalerweise sollte sich ja ein Ordnerfenster in der gleichen Größe wieder öffnen, in der es zuletzt geschlossen wurde. Das war auch bisher der Fall.

    Doch plötzlich über Nacht werden alle Ordnerfenster in der gleichen kleinen Größe, ich denke mal das ist der Standard, geöffnet und zwar alle Ordner.

    Wenn ich einen Systemordner anklicke und dann oben rechts maximiere, werden die folgenden Systemordner ebenfalls in Bildschirmgröße geöffnet. Ordner die keine Systemordner sind, werden immer in der kleineren Größe geöffnet.

    Wie kann ich das Problem beheben bzw. umstellen. Unter Extras/Ordneroptionen habe ich es bereits versucht, hatte aber keinen Erfolg. Kann evtl. eine Ein- oder Umstellung in der Registry vorgenommen werden um dieses Problem zu beheben oder muß hier ein Eintrag gelöscht werden, der diese Standardgröße vorgibt?

    Ich arbeite unter WinME mit 256MB.

    Vielleicht weiß jemand, was da schief läuft.

    MfG maneich
     
  2. billy-jo

    billy-jo ROM

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    7
    Schon mal Ordneroptionen, Einstellung für alle Ordner übernehmen versucht, nach dem du den aktiven Ordner auf die passende Größe gebracht hast?

    MfG.

    Willi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen