Ordneroptionen/benötige ein "Genie"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von oesi41, 23. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    hallo liebe computergemeinde, :) :) :)

    folgendes problem bringt mich in den Wahnsinn: auf meinem compi ist winXp professional installiert. cpu ist amd 1900, 512 ram. system läuft super und wirklich schnell. systempflege ist für mich ein muss. nun ist es aber so, dass die ordnereinstellungen trotz ordnungsgemäßer einstellungen kurz, oder lang verloren gehen. das bedeutet, dass ich die ordnerpositionen immer wieder neu machen muss. auch der tipp mit der "strg-taste-halten" beim schließen nutzt nicht wirklich etwas. "ansicht" speichern ist selbstverständlich auch eingestellt. da ich ein echter pc-pedant bin, treibt mich dieses problem noch in den wahnsinn:( wer von euch hat noch ne echte idee ?????
    [Diese Nachricht wurde von oesi39 am 24.06.2003 | 17:51 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von oesi39 am 24.06.2003 | 21:32 geändert.]
     
  2. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    hallo,

    mit deinem "lan-problem" kann ich dir nicht helfen, sende dir aber das programm, welches einen zusätlichen eintrag in der registerkarte ordneransicht bewirkt: "explorereinstellungen beim herunterfahren speichern". dann noch für alle ordner "gleich" aktivieren. bei mir ist dieses problem nicht mehr vorhanden.

    viel glück und gruß oesi39
     
  3. Gerharda

    Gerharda ROM

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    habe das gleiche Problem seit Wochen. Die Ordnerfenster starten
    immer minimiert und ohne (untere) Statusleiste. Habe schon in der
    Registry gesucht und nichts gefunden. Kann unter "Ansicht", "Extras" und unter "Ausführen"/"msconfig"
    machen was ich will, öffne ich einen Ordner, öffnet XP diesen minimiert. Zeitgleich trat auch noch ein weiterer Fehler auf.
    Taskleiste,Rechtsklick, Eigenschaften,Anpassen,-hier "LAN-Verbindung". Ich möchte von "LAN" nichts im Tray sehen und stelle
    natürlich auf "immer ausblenden". Der Grund, ein mal in der Woche kommt ein Kumpel mit seinem PC und wir zocken ein wenig Ballerspiele. Abends nimmt der seinen PC wieder mit und ich weiss, dass ich keine LAN-Verbindung habe. Nach jedem dritten Neustart habe ich im Tray aber wieder den Hinweis auf eine defekte Lan-Verbindung. Habe keine Lust einmal pro Woche
    im BIOS LAN aus- und wieder einzuschalten. Wer kann mir weiterhelfen?
    Habe kein XP-Tuningtool installiert ausser "XP Antispy"
    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  4. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    np......

    man hilft sich ja schließlich untereinander..... ;)
     
  5. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    Danke, nun ist endlich alles o.k. Es gibt sie eben doch, die kleinen Genies:):):)

    Liebe Grüße aus Berlin Oesi39
     
  6. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    ich habe dir grad eine .reg file geschickt mit der du das prob beheben kannst.....

    mfg
     
  7. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    Bloss so eine Vermutung aus dem Bauch: Tuneup ist vielleicht wirklich der Witzbold,der dich nervt. Ich hab auf dem einen PC noch WIN98 und Tuneup97. wenn ich mit dem schön säubere passiert danach meistens (!) folgendes: wenn ich Ordneransicht "als Website" aktiviert habe steht im Ordnerfenster nicht mehr der Ordnername sondern %dir dingsbums oder so. Wenn ich den alten (registry)Zustand wiederherstelle ist es wieder ok. OK nicht dein Problem, aber ein Indiz..............
     
  8. oberbernd

    oberbernd Guest

    Mein Tipp am Rande, setze den PC nur in den Ruhezustand.
    Gruß - Bernd
    kein Problem mit Winexit: http:\mysoft.de
     
  9. Neuer BW-User

    Neuer BW-User Byte

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    10
    Hallole, bin zwar nicht der Profi, aber ein ähnliches Rumgegurke hatte ich auch schon. Seit wann hast Du denn dein Tune-up installiert? Lange her und seitdem noch einiges andere?
    Ich hab damals über "Systemwiederherstellung " den Zustand vor der Installation wieder hergestellt, dann lief wieder alles normal, und dann die Software erneut installiert. Vielleicht hilft`s ja.
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Tja, so ganz bin ich nicht der richtige Ansprechpartner. Ich kenne mich lediglich mit Windows 98 und SuSE ein wenig aus.
    Das einzige, was ich noch anzubieten hätte, ist ein Link, von dem man sich ein pdf-Dokument laden kann zum Thema empfohlene Ordnereinstellungen bei WinXP.
    http://static.ipro.de/pdf/techno_tipps/021028_info_winxp.pdf
    MfG
     
  11. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    hallo, endlich kommt diskussion auf. habe tune-up natürlich nicht erlaubt pauschal zu optimierern, auch hier sind alle einstellungen o.k. desweiteren spielt es keine rolle, ob ich die ordneransicht füa "alle" gleich, oder "einzelansicht" speichern einstelle. es dauert nicht lange und die einstellungen sind wieder weg. nun könntet ihr sagen: es gibt sicher schlimmeres, aber ich würde gerne den Grund dafür erfahren. please send me more idees:)
     
  12. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Schau die Optionen der Tuneup-Utilities durch.
    Ein Tipp:
    Einem sog. Tuningtool niemals erlauben, den PC pauschal zu optimieren sondern immer die einzelnen Optionen anzeigen lassen.
    MfG
     
  13. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Hast Du die Ordneroptionen für alle gleich eingestellt oder für jeden Ordner einzeln?
     
  14. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    danke für den gut gemeinten tipp. aber wie ich schon sagte, alle, wirklich alle einstellungen sind o.k. es muss einen anderen grund geben,dass win die einstellungen immer wieder "vergisst" ? guter rat ist scheinbar teuer.
     
  15. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    hi du

    geh doch mal, nachdem du alle Einstellungen an der ordner gemacht hast, auf Ordneroptionen, Ansicht und klicke dort auf: "Für alle übernehmen". nun sollte es funktionieren.

    Grüsse
     
  16. oesi41

    oesi41 Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    250
    ey leute whats up??? bisher hat mir dieses forum immer geholfen und umgekehrt !!! hat wirklich niemand eine idee ??? vielleicht noch ein paar wichtige infos:

    - im autostart: freeRam xp pro 1.31
    - zone alarm pro
    - anti-virus
    - isdnWatch

    desweiteren benutze ich TuneUp U... 2003, seit der installation könnte meiner erinnerung nach der fehler aufgetreten sein, bin mir aber nicht sicher ???? :(

    ich habe es echt satt, die ordner ständig neu zu "formatieren".

    also, lasst die köpfe rauchen und helft mir:):):):):):)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen