Ordnersymbole ändern?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HaXan, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    wie kann ich die Ordner Symbole unter WinME verändern, so das z.B. der ordner "Spiele" ein anderes Icon bekommt?

    MFG

    HaXan
     
  2. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Also, hat geklappt, konnte die Icon file in der registry bestimmen,
    vielen dank nochmal für die hilfe!

    MFG

    HaXan
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Dafür reicht sogar die Dos-Box. Und wenns nur ein einzelner Befehl ist "Start - Ausführen". Und wenns noch schneller gehen soll "Win+R" attrib +s c:\Progra~1\Wichtig

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >ME hat sehr wohl einen DOS-Mode,nur keinen REAL-DOS mehr
    >wie die 9x-systeme

    Auch Win95 hatte keinen REAL-DOS Mode.

    Diesen Real-Mode braucht man allerdings auch nur alle Jubeljahre mal. Und so kommst du rein: Gilt ab mindestens DOS 5 bis WinXP-Pro ;-)
    MSDOS Startdiskette erstellen
    Auf dieser KEINE Config.sys und Autoexec.bat erstellen bzw. löschen.
    Voila, nur der Nackte Prompt. Eben der Real-Mode. z.B. für Bios Updates.

    J2x
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    nicht korrekt:
    ME hat sehr wohl einen DOS-Mode,nur keinen REAL-DOS mehr wie die 9x-systeme.mit einem patch läßt sehr wohl wieder ein "einigermaßen"RealDOS herstellen.
    ME ist ja sowieso nur ein optisches FACELIFTING von Win98....
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ich war davon ausgegangen,daß du nur vereinzelte ordner ein anderes symbol "aufzwingen" willst.von allen ordnern war ja gar nicht die rede......

    es steht schon in der registry,nur kann ich dir momentan nicht sagen,wo??
     
  7. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Vieleicht hielft dir das weiter:
    http://www.nickles.de/static_cache/537254227.html
    mfg
    Jonny
     
  8. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo,

    also irgendwie komm ich nicht weiter, ich will alle ordner auf meinen Festplatten das gleiche (allerdings nicht das standard symbol) zuweisen, dafür müsste ich dann die von euch angegebenen optionen ausführen?
    Das wär mir aber zu viel aufwand, nur um den ordnern ein anderes symbol zu geben, steht das nicht in der registry drin, wie die ordner aussehen sollen?

    MFG

    HaXan
     
  9. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    Windows ME basiert wie Windows 95 und 98 auf DOS. D.h. diese Windows versionen sind nur grafische oberflächen für DOS.
    Win NT, 2000 und XP basieren nicht auf DOS, allerdings haben die nen DOS-emulator mit dabei

    MeChI
     
  10. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    nur mal so bemerkt
    ME hat kein Dos

    MfG
     
  11. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Dominik !

    Vielleicht ist es auch ganz wichtig zu wissen, wie man ein solches Systemattribut setzt, wenn es nicht vorhanden ist.Das geht nämlich beim Systemattribut nicht so einfach wie bei den anderen Attributen(Eigenschaften /Checkbox-Haken setzten).Du mußt in die Eingabeaufforderung wechseln(DOS-Box) und folgenden Befehl eingeben :
    attrib +s Pfad/Ordnername

    Dadurch wird das Systemattribut für einen Ordner gesetzt(funktioniert übrigens für Dateien mit der gleichen Syntax-nur statt Ordnername Dateiname)

    franzkat
     
  12. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Dateien können mit bestimmten Attributen versehen werden.diese sind:
    (A)rchiv
    (H)idden =versteckt
    (R)ead only=nur lesen
    (S)ystem=Windows behandelt diese Datei mit Vorrang (quasi als von win selbst erstellt)

    Gleiches gilt auch für Ordner.

    Grizzly
     
  13. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Und was ist ein systemattribut??

    MFG

    HaXan
     
  14. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    erstelle eine datei namens desktop.ini
    inhalt:
    --------------------------------------------------
    [.ShellClassInfo]
    InfoTip=meine programme
    IconFile=c:\eigene dateien\programm.ico
    --------------------------------------------------
    dies funktioniert aber nur,wenn der betreffende ordner ein systemattribut hat.....

    grizzly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen