Ordnerumleitung unter Windows Server 2003

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von JulianK, 28. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JulianK

    JulianK Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    22
    Hi,

    habe leichte Probleme bei der Konfiguration der Ordnerumleitung.
    Ich habe überall die Pfade eingegeben, d.h. bei Eigene Dateien, Anwendungsdaten etc. und das klappt aber nur teilweise.
    Das Hauptproblem sind die Mails unter Outlook, die nicht umgeleitet werden sondenr lokal auf den Clients bleiben. Ich denke es liegt daran, dass die Mails unter Outlook Office 2003 nicht im Ordner "/user/Anwendungsdaten" gespeichert werden sondern im Ordner "/user/Lokale Einstellungen/Anwendungsdaten". Und für diesen Ordner kann man keine Ordnerumleitung bei der Gruppenrichtlinienverwaltung konfigurieren. Wisst ihr eine Lösung?
     
  2. JulianK

    JulianK Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    22
    jo das hab ich jetzt...was ich jedoch generell gemerkt habe....sämtliche ordner, die in //server/profiles/ drinnen liegen, werden bei den clients am desktop angezeigt...woran liegt das denn bitte?
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Zu 1:
    Outlook / Extras / Optionen / E-Mail Setup / Datendateien

    J3x
     
  4. JulianK

    JulianK Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    22
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    1. Du könntest den Speicherort in Outlook ändern.
    2. Lokale Einstellungen - sollte doch ins Auge springen warum du den nicht zumleiten sollst.
    3. Warum benutzt du nicht gleich auf dem Server gespeicherte Benutzer Profile?

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen