ordnerweise konvertieren möglich?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von SimKing, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SimKing

    SimKing Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    174
    hi

    da wma bekanntlich bei niedrigerer bitrate immernoch dieselbe hörqualität wie mp3 bietet, will ich gern meine gesamte musiksammlung auf dem pc in wma konvertieren. allerdings sind mir bloss progis bekannt, bei denen man die titel einzeln hinzufügen muss, also nicht einfach einen ganzen ordner mit unterordnen zum projekt hinzufügen kann und dann alles auf "einen klick" konvertieren kann. kennt jmd ein solches progi? wichtig wäre auch, dass nach dem konvertieren die ordnerstruktur von vor dem konvertieren erhalten bleibt

    greez simking
     
  2. Frank_Bicking

    Frank_Bicking Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    355
    Das behauptet aber auch nur Microsoft.

    Glaub nicht alles was man irgendwo lesen kann.
     
  3. SimKing

    SimKing Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    174
    keine sorge, tu ich nicht...

    ...hab ich nämlich auch schon selbst ausprobiert!!!


    falls irgendwer eine konstruktive antwort haben sollte, bitte posten :cool:

    greez simking
     
  4. syntetic

    syntetic Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    51
    hab ne software von creative, die bei meinem MuVo stick dabei war.
    heisst glaub ich "creative media source", mit dem könnte es gehen, bin mir aber nicht sicher
     
  5. SimKing

    SimKing Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    174
    genau die software hab ich auch, und wenn man über den "creative media source organizer" geht, dann kann man auch tatsächlich mehrere ordner aufs mal zur konvertierung hinzufügen, jedoch sind dananach alle songs in einem einzigen output-ordner, also vermischt und man muss sie manuell wieder in einzelne ordner für die verschiedenen bands stecken
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen