Organigramm unter Windows2000-Rechten

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von famon, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. famon

    famon ROM

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ich kann in eine Office-Anwendung ein Organigramm nur dann einfügen, wenn der Benutzer Administratorenrechte hat, was ich aber absplut verhindern möchte. Die entsprechenden temporären Verzeichnisse haben Vollzugriff, die orgchart.exe darf gelesen werden, trotzdem kommt im Hilfekontext immer die Meldung, dass das Programm nicht ausgeführt werden kann, dass kein Speicherplatz vorhanden ist = nicht gespeichert werden darf. Weiss jemand Rat? im Voraus herzlichen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen