1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

OT an die Computerspezies !!!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mb320touring, 2. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wie macht sich eine Defekte CPU bemerkbar ?!
    Habe mir ein neues Board gekauft und wollte mein XP insta.,doch er macht nur Fehlermeldungen und ich kann keine komplette Inst. machen.Ist ein AMD XP 2000 und das Asrock K7S8X Board.
    Bei meinen alten Board konnte man leider kein neues Bios Update runterladen.
    Die CPU lief bisher mit ME immer gut bis Donnerstag der Absturz kam und dann wollte ich gleich auf XP umsteigen aber nix funzt bei diesen Mistding,stürzt immer bei der Insta ab.
    Speicher,Platte,Graka sind alle ok,kann eigentlich nur noch die CPU sein,nur wi e kann man die Testen oder Testen lassen.

    Gruss Michael

    Antwort oder via Mail an Michael.Bartels1@gmx.netNospam.de
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    bei defektem ram dürfte er nur noch sahr sahr wenig machen - nämlich nichts - wir reden hier von fehlern, aber das heißt noch nicht das der ram defekt is - aber brauchbar isser auch dann net...
     
  3. Jagnap

    Jagnap Byte

    ... kommt eigentlich keiner von euch auf das cd laufwerk? das wäre das erste, was ich austauschen würde, wenn er immer nur lesefehler meldet. hab das nur hier überflogen, kann auch sein, dass ich euch jetzt unrecht tue, dann schon mal sorry :p

    ansonsten würde ich auf ram, oder board tippen. aber bei defektem ram, meldet er eigentlich keine fehler, sondern rebootet mitten in der installation. kenne dieses problem aus eigener erfahrung :aua:
     
  4. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Wenn Du alles schon ausgetestet hast würd ich auch auf das Mainboard tippen. Hatte mal nen ähnlichen Fall der mich fast in den Wahnsinn getrieben hätte.

    Laß mal nen Speichertest laufen. Wenns im System kreuz und quer läuft ists meist der Speicher, wobei der aber nicht zwangsläufig schuld sein muß. Ich benutz dafier gern nen Memorytest unter Linux, kann man von Diskette oder Installations-CD booten.

    Wenn meine Vermutung stimmt, dann hast jede Menge Speicherfehler. Im zweiten Lauf den selben Test mit anderem Speicher. Dann am besten die "fehlerhaften" Speicher in nem anderen Rechner nochmal testen. Gibts da keine Probs, dann ists das Mainboard.
     
  5. carlux

    carlux Megabyte

    Neulich bei meinem Händler um die Ecke Telefongespräch - zufällig - mitgehört:
    "Sch... ASRock-Boards. Kommen fast alle zurück. Ständig Abstürze und Systemhänger. Wenn das so weiter geht, kauf ich mir ne Schrotflinte und erschieß mich..."

    Mobo beim Händler testen lassen!
     
  6. Gabix

    Gabix Kbyte

    Hier hilft nach meiner bisherigen Erfahrung nur systematische Fehlersuche. Erstmal Kahlschlag im System. Alles, was nicht unbedingt gebraucht wird raus. System neu aufbauen, zuerst nur mit den absoluten Minimalkomponenten. Board, CPU, Speicher, GraKa, HDD, CD. Vergiss den ganzen Kram mit Optimierung und Co, das kann man später immer noch machen. Im BIOS die Default oder Safe Settings aktiviren, Bootlaufwerk CD einstellen und dann mal von XP-CD, oder ME, oder 98 starten. Startet das Setup, dann führe erstmal eine Minimalinstallation aus. Schmiert die Installation dann immer noch ab, versuche nacheinander einzelne Komponenten zu tauschen, anfangen würde ich mit dem RAM. Wenn der Prozzi platt ist, schmiert der PC schon beim POST ab (wenn er denn überhaupt soweit kommt). Danach würde ich mal 'ne andere Graka versuchen.
    Noch besser ist natürlich ein professionelles DiagnoseTool. MicroScope 11 von Micro 2000 kann ich da empfehlen.
     
  7. Softwrae ist doch alles gelöscht nach der neuen Partision und Formatieren,muss irgentwie ein Hardware Prob sein nur was,haben alles getestet bis auf die CPU,aber dachte immer wen Defekt dann kommt gar nix,aber so weiss ich echt nicht weiter.

    Gruss Michael
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    das kann aber auch an ME liegen; ich hatte auch ne menge probleme. hatte früher auch ME und bin dann auf 2000 gewechselt. auch nur probleme.

    vielleicht fragst du mal unter software. hier sitzen nämlich die hardwarejunkies. die leute von der software können dir bestimmt helfen, wenns hier keiner kann.
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    sry hatte dein vorletztes posting überlesen
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    kann es sein dass es an der XPcd liegt. ist die selber gebastelt?
    :p
     
  12. Fehlermeldungen !! sehr viele aber immer versch. mal fehlt nach dem start der NTLDR oder so,dann irgentwelche DLL Dateien die nicht kopiert werden können.
    Sitze seit Freitag mit diesen Problem rum.

    Gruss Michael
     
  13. andere Graka PCI und Speicher wurde schon alles getestet.
    Der Fehler kommt immer bei der Insta von XP es fehlen irgentwelche Dateien die nicht kopiert werden können,aber jedesmal andere,haben auch schon ein anderes CD genommen und andere CD?s bzw es lässt sich kein System aufspielen,weder 98 ME 2000 oder XP immer die Fehler,sind langsam mit unseren Latein am Ende.

    Gruss Michael
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    also dann.

    wie heißt die fehlermeldung und kommt sie immer an der selben stelle?
     
  15. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    ... bitte genau, wie die Fehlermeldung bei der Installation aussieht/sich äußert.
    Ansonsten gilt erstmal eine andere Grafikkarte zu verwenden (am besten irgendeine PCI) und den onboard Sound im BIOS zu disablen.

    mfg
     
  16. CPU liegt zwischen 38 und 32 Grad
    Board immer so um die 32 Grad
    aber alles nur aus dem Bios abgelesen.
    Habe es nicht pers. genommen,bin Froh das ich dieses Board gefunden habe.

    Gruss Michael
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    ja das wollte ich wissen

    nimms net persönlich, was ich grad gesagt habe - es gibt leute die rücken erst nach stundenlangem rumzicken mit den infos raus.

    das netzteil ist ausreichend.

    wie sieht es mit den temperaturen aus? also system und cpu
     
  18. +3,3 V bei 28 A
    +5 V bei 40 A
    +12 V bei 16 A

    mehr steht nicht drauf .

    Gruss Michael
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    sag mir doch einfach die NT-werte bei 3.3V 5V und 12V (steht auf dem aufkleber am NT

    ich weiß net wie man den leuten hier helfen soll, wenn die nie tun was ihnen gesagt wird....:aua:
     
  20. also der ram ist ein 512 DDR Ram PC 2100 von MDT
    DAS System habe ich nach Neukauf Neu insta.
    Netzteil ist ein 350 Watt von JJ Elektrik ??
    3,3 V & 5 V Max Output 205 Watt All Output is Extented to 350 Watt Max
    so steht das da drauf,habe davon leider keine Ahnung,das Netzteil lief vorher bei einen Bekannten mit derselben Materie auch gut.

    Gruss Michael

    CPU AMD 2000 +
    Board Asrock k7s8x
    Ram 512 MB DDR PC 2100 gekühlt mit Kühlkörper
    Graka AGP Viper V770 32 MB
    80 GB Festplatte Maxtor
    CD und Brenner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen