1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Out of Range / kein Signal

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von cyrus, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hallo,

    ich verwende eine Ati Radeon mit Trieber von 2004 und
    ein 17" TFT.
    Es läuft alles bestens (Spiele, Anwendungen, WWW usw).
    Nur bei Doom 3 und City of Heroes kommt "Out of Range" auf meinem TFT !
    Nur bei diesen Games. Wenn ich die Maschine mit VNC von einem anderen Compi übernehme sehe ich das Game laufen und kann es so auch beenden und dann ist wieder alles normal.
    Wisst Ihr an was das liegt ?
    Sind die Treiber veraltet ?
    Leider habe ich kein 2ten Moni um zu testen....

    Danke für Eure Antworten
    CYrus
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
  3. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    ja das ist mir schon klar das es neue Treiber gibt, aber liegt es den auch daran ?
    ändere niemals eine funktionierendes System......nur wegen 2 Games -- sag ich mir
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Rate mal, warum es monatlich neue Treiber gibt...
    Heutzutage sollten die Spiele ja eigentlich am besten ihre eigenen Treiber mitbringen :rolleyes:
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Manchmal muss man aber gerade wegen eines Spiels sein System umstellen, denn die verlangen nach den neusten Treibern.

    Wenn du den Grafiktreiber nicht wechseln willst, rufe mal das DirectX-Diagnoseprogramm auf (Start/Ausführen dxdiag) und setze einen Wert unter Ausserkraftsetzen. Ich empfehle einen Wert bis max. 75 bei TFT-Monitoren.
    Jedesmal, wenn ein Spiel gestartet wird, das DirectX benutzt, startet es dann mit der unter Ausserkraftsetzen eingestellten Frequenz.
     
  6. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    k, werde das mal ausprobieren !

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen