Outl. Expr. versandte Mails nicht gespei

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von toberg, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toberg

    toberg Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    55
    Habe WinXP Prof SP1 mit allen aktuellen Patches. Funktioniert auch alles soweit super. Für den Mailverkehr benutze ich Outlook Express. Seit einem BIOS-Update werden allerdings nicht mehr die versandten Mails gespeichert. Dabei ist bei den Einstellungen der Haken noch drin, dass Outlook die versandten Mails als Kopie im Ordner Gesendete Objekte speichern soll. Habe schon einiges landläufiges probiert (Haken raus, neu hochfahren, Haken wieder rein, wieder neu hochfahren). Hat aber nichts geholfen. Soll ein BIOS-Update solch eine Auswirkung auf Outlook Express haben? Alle anderen Programme funktionieren von diesem BIOS-Update unbeeindruckt wie vorher ohne Zicken weiter...
    Hat jemand solche Erfahrung auch schon gemacht und weiß vielleicht Abhilfe?

    ##################
    Problem schon selbst gelöst: Ein Blick ins BIOS und in die Systemeinstellungen brachte die Klärung: Nach dem BIOS-Update war ein asbachuraltes Datum. Nach Aktualisierung des Datums werden auch die Mails wieder gespeichert.
    [Diese Nachricht wurde von toberg am 11.12.2002 | 11:07 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen