1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outloock Express: Datenablage

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von SJH, 4. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SJH

    SJH ROM

    Hai Leute,

    wer kann mir sagen, wo OE5.0 die Mails ablegt (Welcher Ordner)? Ich habe nämlich zwei Rechner, die vernetzt sind. Auf beiden ist OE installiert, und mit beiden gehe ich abwechselnd ins Netz, je nachdem, an welchem Rechner ich bin. Ich möchte aber von beiden Rechnern auf alle eingegangenen Mails zugreifen können, d.h. ich brauch auf einem Rechner einen gemeinsamen Ordner, wo ich diese speichern kann. Da ich einen Rechner immer an lasse, wäre das kein Problem. Nur wo versteckt OE die Mails?????

    Danke, für jeden Hinweis :)

    Grüße,

    SJH
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hi Steff...

    Wenn Ich Du wäre würde Ich auf meinem Hauptrechner unter "Eigene Dateien" einen neuen Ordner erstellen und diesen *Mails* nennen.

    Dann in Outlook Express unter *Extras-Optionen-Register "Wartung" Schalter "Speicherordner" den Pfad zu deinem neu erstellten Ordner wechseln!

    Jetzt wird in diesen Ordner alles was sich im ursprünglichen Mails-Ordner befand, kopiert bzw. verschoben!

    Du mußt jetzt noch den Pfad von OutlookExpress auf deinem zweiten Rechner auch auf den Mail-Ordner verlegen!

    Aber Achtung!!!

    Sorge dafür das alle Ordner des zweiten OutlookExpress leer sind!

    Beim ändern des Pfades wird dir mitgeteilt das sich im gewünschten Ordner schon ein Posteingang.dbx etc, befindet!
    Bestättige das Du diese *.dbx Dateien nutzen und nicht durch die Originale ersetzen lassen willst!

    Ist das gemacht hast Du einen MailOrdner und kannst von beiden Rechnern darauf zugreifen da dieser Ordner für beide Rechner der Standard-Mail-Ordner geworden ist!

    Hoffe Dir etwas geholfen zu haben :-)

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen