Outlook 2000 - Mails Poppen nicht auf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Andreaaaa, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andreaaaa

    Andreaaaa ROM

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe vor kurzem meinen neuen Rechner komplett neu eingerichtet und XP als System installiert.
    Mit als erste Anwendung habe ich Outlook 2000 installiert und wie gewohnt alle mir vertrauten Funktionen aktiviert bzw. Outlook wie gewohnt eingerichtet!.

    Schon vor der Aktivierung der erweiterten Einstellung ist folgender Fehler aufgetaucht.

    Bei Ankunft einer neuen Mail erhalte ich die Anzeige der Nachricht ich rechts in der Taskleiste als Briefumschlag.
    Auch verfärbt sich der Outlook-Gruppenreiter orange.
    Von meinem alten System kenne ich es aber, dass ein Popup-Dialogfenster ?Sie haben neuen Nachrichten erhalten. möchten Sie diese jetzt lesen? sich vor alle anderen Anwendungen stellt.
    Dieses Fenster kann man normaler weise mit einem ?Ja? bestätigen und das System wechselt zu der neuen Email.

    Bei mir taucht dieses Fenster zwar auf, aber es setzt sich nicht vor alle andern Anwendung. Wenn ich nun ?Ja? neue Nachricht lesen bestätige, wechselt das System nicht zur neuen Email

    Diese Popup-Einstellung habe ich wie folgt aktiviert:
    Extras >> Optionen >> E-Mail-Optionen >> Benachrichtigungstext bei Ankunft einer neuen e-Mail >> aktivieren!

    Da ich ohne ende viele Mails erhalte nervt mich dieser fehler kolossal.

    PLEASE HELP ME !!!!

    thanxxxxxxxx

    Andrea
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen