OUTLOOK 2000

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Elamaus, 12. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elamaus

    Elamaus Byte

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    10
    Hallo, kann mir mal jemand erklären, wie ich Outlook 2000 so einrichte, daß ich meine Mails von T-Online abholen kann??? Bitte für Doofe erklären, ich bin nicht ganz im Thema. Vielen Dank.
    Ela
     
  2. colombo

    colombo ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2
    Hi
    Die Mails von T-Online kann man mit Outlook 2000 nur abholenwenn man sich schon bei T-Online eingewählt hat.
    ( dadurch ist man dann schon als richtiger Empfänger identifiziert.)
    Also entweder die T-Online Software zum einwählen nutzen,und dann Outlook starten oder gleich eine DFÜ verbindung zu T-Online aufbauen. das geht wie folgt.
    Arbeitsplatz-DFÜ Netzwerk-neue Verbindung erstellen
    Namen eigebeb (egal welcher) und Modem oder Isdn Karte auswählen.
    Weiter-
    Rufnummer eingeben ( 0191011)- weiter-fertigstellen (du bist aber noch nicht fertig)
    jetzt hast du deine Verbindung vor Dir: rechts anklicken und das Häckchen vor Ortsvorwahl entfernen.
    Registerkarte Servertypen auswählen und alle Häckchen (ausser
    Softwarekomprimierung und TCP/IP) entfernen. OK
    nun klickst du deine Verbindung doppelt an, und gist folgendes ein:
    Benutzername: deine Anschlusskennung(hast du von T-online erhalten) und OHNE LEERZEICHEN deine T-Onlinenummer
    anschließend #1 (kann auch 01 sein bei mir ist es 1)
    also das sieht dann so aus:
    123456789123040123456#1
    Das Kennwort ist dein T-Online Kennwort.
    wenn du jetzt auf verbinden klickst sollte eine Verbindung zu T-Online aufgebaut sein. Das zur DFÜ Verbindung nun zum E-Mailkonto.
    Du gehst in Outlook auf:
    Extras_Konten_E-Mail_hinzufügen_E-Mail
    Ein Assistent startet.
    Namen angeben _weiter
    adresse eingeben_weiter
    bei den Servern gibst du folgendes ein:
    pop.btx.dtag.de ( Posteingang)
    mailto.btx.dtag.de (Ausgang)
    weiter
    dort gibst du dann noch den Kontonamen ein, fertig.
    gehe bei deinem neuen Konto nochmal auf Eigenschaften!
    und gehe auf das register Verbindung, dort wählst du an:
    über Modem Verbinden ( auch wenn es isdn ist)
    darunter kannst du jetzt deine neu erstellte DFÜ Verbindung auswählen.
    Jetzt sollte alles klappen wenn du auf senden und empfangen gehst.
    Wenn du nicht über T-online im Netz bist klappt es nich !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen