1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook 2003 - 1 x Adressen, 1x Kontakte aber mehrere Benutzer

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von oliver.schmid, 2. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich suche eine Lösung für folgendes Problem:
    Ich möchte für mich und meine Freundin Windows XP und Outlook 2003 so einrichten, daß jeder seine Oberfläche und sein eigenes Oulook für die eigenen eMails hat. Gemeinsam genutzt werden sollen aber die Adressen und die Kalenderdaten? Wie geht das? :huch: Zugriff auf eine gemeinsame Datei für Adressen und Kalender? Synchronistaion der Daten?????
    Danke für die Hilfe:D:
     
  2. osho

    osho Kbyte

    Hallo,

    du kannst hier nachschauen > http://www.docoutlook.de/, oder du legst für beide Benutzer dieselbe outlook.pst als ziel. Die findest du unter Start>Suchen>.pst.
    Lege "irgendwo" einen Ordner an, auf den beide Benutzer zugreifen können, da kommt die .pst Datei rein.
    Verschieben des Programmzugriffs erreichst du durch verschieben (löschen) der alten Ordner (outlook muss dazu runtergefahren sein). Beim neustart des Programms neuen Zielpfad eingeben.
    Unter Menü>Extras>Optionen kann die archive.pst verschoben werden.

    Freundlicher Gruss von osho
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen