Outlook 2003 öffnet Word als Editor nicht

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von schnuu, 25. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Hallöchen miteinander,

    vielleicht habt Ihr noch einen Tipp für mich, um folgendes Problem zu lösen...

    Beim Verfassen einer neuen Email unter Outlook 2003 öffnet sich Word nicht mehr. Es erscheint folgende Fehlermeldung:

    Sie haben Microstoft Word als E-Mail-Editor festgelegt, Word ist jedoch nicht verfügbar, nicht installiert oder nicht in der gleichen Version wie Outlook vorhanden. Es wird statt dessen der Outlook Editor verwendet.

    Meinerseits wurde das komplette Office-Paket (inkl. Word, welches auch für sich alleine funktioniert) installiert. Somit werden alle in der Fehlermeldung genannten Gesichtspunkte widerlegt. Auch eine deinstallation und anschließender Installation von Word brachte keine Besserung.

    Diese Fehlermeldung tritt seit der Komplettinstallation nach Festplattencrash auf...d.h. es hatte alles mit dieser Version einwandfrei funktioniert.

    Für jeden Tipp bin ich Euch dankbar

    LG Schnuu
     
  2. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    DAnke Isegrimm für die Antwort...

    ABER

    Es ist ja das komplette Officepaket 2003 installiert...somit sind die Versionen (2003) von Outlook und Word identisch!

    Gruss Schnuu
     
  3. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Dankeschön an Alle, die sich über mein Problem den Kopf zerbrochen haben....

    Der Fehler konnte in der Registry behoben werden.

    Schnuu
     
  4. eiskluempchen

    eiskluempchen ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe das selbe Problem bei Outlook 97. Mich würde interessieren, WIE das Problem gelöst wurde. Was muss ich in der Registry tun?
    Danke für eine Antwort
    eiskluempchen
     
  5. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Hallöchen Eiskluempchen,

    Ursache:
    Wie ich oben schon geschrieben hatte, hatte ich kurz vorher einen Festplattencrash, wo ich aber einen großen Teil der Daten (Word-Dokumente und Vorlagen) und Einstellungen sichern konnte. Nachdem ich die neue Festplatte eingebaut hatte und mehrere Partitionen angelegt hatte, spielte ich meine gesicherten DAten und Einstellungen wieder zurück. Jedoch hatte ich hierbei die Ordnerstruktur verändert, sodass die für den Editor unter Outlook notwendige Vorlagendatei sich nicht mehr an der alten Stelle befand. Leider weiß ich nicht, was bei dir vorher abgelaufen ist. Für mein Problem gab es daher 2 Lösungen:
    1.) Vorlagendatei an die Ursprüngliche Stelle kopieren/verschieben
    2.) Ändern des Registry-Eintrags und somit Verweis auf die neue Stelle der Datei

    Wobei ich, wie schon geschrieben, die 2te Variante angewandt habe.

    Kannst du deine Vorgeschichte beschreiben?

    Gruss Schnuu
     
  6. eiskluempchen

    eiskluempchen ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo
    Meine Vorgeschichte war, dass ich VISIO deinstalliert habe und dann das Problem auftrat.
    Wo ist denn die Stelle, wo die Vorlagendateien liegen müßten und welche sind das? Ich vermute, dass VISIO diese mit ins Grab genommen hat!

    Gruss Eiskluempchen
     
  7. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Hallöchen eiskluepchen,
    Starte mal den Registry-Editor via Start ->Ausführen-> Regedit.exe.

    Hier unter dem Pfad:

    Arbeitsplatz\HKey_Current_User\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\MailSettings
    findest du den Eintrag Template. Dies müsste die Vorlagendatei für deine Email sein. Überprüfe, ob die dort eingetragene Datei existiert. Wenn nicht, Leg dir mittels Word eine neue Vorlagendatei mit diesem DAteinamen an und speichere Sie an der in der Registry angegebenen Stelle.

    Informiere mal, ob du erfolgreich warst.
    Gruss Schnuu
     
  8. eiskluempchen

    eiskluempchen ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo
    Bei mir sieht der Baum in der Registy etwas anders aus:
    Arbeitsplatz\HKey_Current_User\Software\Microsoft\ Office\8.0\Common\...und dann ein Haufen weitere Einträge, aber leider kein MailSettings. Im entsprechenden Vorlageverzeichnis stehen allerdings (glaube ich) alle erforderlichen Vorlagen. Auf das Verzeichnis wird in der Registy allerdings unter Arbeitsplatz\HKey_Current_User\Software\Microsoft\ Office\8.0\Common\FileNew\LocalTemplates verwiesen.

    Ich kann jedenfalls nichts finden, was falsch sein soll. Wer eine weitere Idee hat, bitte melden.
    Danke und Gruss
    Eiskluempchen
     
  9. schnuu

    schnuu Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    18
    Suche doch mal nach allen ".dot" einträgen in der Registry und überprüfe die Angegebenen Dateien auf Vorhandensein in den entsprechenden Ordnern. Sollte dies alles Stimmen, solltest du bei dieser Fehlermeldung nochmals auf Hilfe klicken und die anderen Ursachen abchecken.

    Gruss Schnuu

    Bitte halte mich auf dem Laufenden
     
  10. eiskluempchen

    eiskluempchen ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hilft alles nichts und die Hilfe gibt auch nichts her. Da wird nur beschrieben, wie es geht, WENN alles geht. Toll!
    Na ja, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
    Gruss Eiskluempchen
     
  11. rtbsrbb

    rtbsrbb ROM

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    1
    Einfach unter Start / Ausführen

    Regsvr32.exe %Windir%\System32\Ole32.dll

    eintragen. Dann sollte Word als Editor wieder laufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen