Outlook 2003 sendet keine E-Mails

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von cheff, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Also, folgendes Problem:

    Habe mir Outlook 2003 installiert, Konto eingerichtet die Einstellungen getestet. Alles OK. E-Mails kommen auch tatsächlich, aber es werden leider keine gesendet.

    Mein Konto liegt bei GMX und ich habe die gleichen Einstellungen wie damals bei Outlook Express wieder eingetragen. Trotzdem geht nix. Keine Fehlermeldung. Habe sogar schon Kapsersky-Antivirus in den Outlook-Optionen deaktiviert, aber auch das half nicht. Ich weis echt nicht weiter ... wenn es wenigstens eine Fehlermeldung gäbe. In diesem Forum fand ich noch einen Eintrag der recht logisch klang, aber auch nicht zur Lösung führte, weil dieses COM-Add-In bei mir gar nicht vorhanden ist (lol?)

    Weis jemand was zu tun ist? Wenn sich das Problem nicht lösen lässt steige ich wieder auf Outlook Express um (ist eh schneller *G)
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn Outlook keine Fehlermeldung liefert wird es an deinem "Kapsersky-Antivirus" liegen.
     
  3. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Viele Anbieter verlangen eine Authentifizierung vor dem Senden!
    Überfrüfe deine Einstellungen!

    Auf "Erweiterte Einstellungen"
    Postausgangsserver - und kontrolliere dort die Einstellungen!

    Ansonsten liegt es wohl wirklich an deinem Viren-Programm!


    MfG Christian
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ja Christian wenn die Authentifizierung nicht geschaltet ist dann gibt normal Outlook eine Fehlermeldung zurück. Könnte sein dass der Kaspersky da als Proxy-Server vorgeschaltet ist und die Fehlermeldung unterdrückt..
     
  5. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Haste recht!
     
  6. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Danke für die Antworten. Habe Kaspersky kurz ganz deaktiviert, also beendet und versucht die Mail zu senden. Ging aber nicht. Ich weis echt nimmer weiter. Authentifizierung ist an. Habs auch mit Authentifizierung aus probiert. Geht einfach net.

    Edit: Die Mail kam beim Test:
    Super und was habe ich davon? Außerdem: Wenn Outlook 2003 die Mail gesendet hat, muss dabei doch auch die SMTP-Funktionalität getestet worden sein, oder sehe ich das falsch :confused:
     
  7. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Versuchst du vielleicht ein Formular zu senden? Denn da blockieren viele Viren-Programme ohne Nachfrage!



    MfG Christian
     
  8. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Nein, reiner Text.
     
  9. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen