1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook 2003: über EINE Minute für Start?!?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von JohnnyX, 16. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Aloa,

    ich habe vor ca. 2 Wochen mein Win XP Prof. neu installiert. Es funzt an sich alles problemlos, bis auf Outlook 2003. Das Programm braucht für den Start zwischen 30 Sekunden und über eine Minute (variiert jedes mal). Woran liegt das? Die Datendatei habe ich schon entschlackt (von 200MB auf 70MB runter), aber früher startet Outlook trotz großer Datendatei in ca. 4 Sekunden.

    Ideen? Vorschläge? Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    MB: ASUS A7N8X, AMD 2800+ Barton, 512MB Ram Infineon

    John
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

  3. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Hmm - Danke für den Tipp - hat leider nix gebracht. Meine Einstellungen sind genau, wie dort beschrieben unter "default" (Figure A).

    Hat noch jemand einen Vorschlag?

    Danke - John
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen