1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook 2003: Wieso Passwortabfrage bei SENDEN/EMPFANGEN?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von maverick919, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wieso muss ich jedesmal mein Passwort eingeben, wenn ich Emails empfangen will? Beim alten Outlook musste das ja auch nicht sein?
    Is ja nur lästig!
    Oder ist das alles nur Einstellungssache? Wenns da nur net sooo viel Einstellungen gäb....
    help me
     
  2. Dankesehr, earth!
    mfg
     
  3. NEONeo

    NEONeo Guest

    es ist eine Einstellungssache, aber aus dem Aspekt der Sicherheit würde ich die Passwörter nicht auf dem PC speichern.
    Ob die max. 2sec pro Passwort so wichtig sind, abr der Mensch ist heut' zu Tage einfach zu bequem...
     
  4. earth

    earth Megabyte



    Im Mail Setup in der Systemsteuerung, Kennwort speichern einstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen