Outlook 2K im Netz?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von stine2069, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stine2069

    stine2069 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Wir haben ein Netzwerk Server NT4, Workstations Win2K. Ist es in irgendeiner Art und Weise möglich, Outlook 2K im Netz laufen zu lassen, sodass jeder Zugriff auf die Termine und z.B. Aufgaben des Anderen hat? Kann man dabei die eigenen Mails vor fremdem Zugriff schützen?
    Danke!!
     
  2. Herr S aus L

    Herr S aus L Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo noch mal !

    Solange jeder sein eigenes Outlook hat werden alle Elemente in einer Datei namens oulook.pst (mal im Explorer suchen lassen) gespeichert.
    Persönliche Ordnerdateien (.pst) gehen nach meiner bisherigen Erfahrung nur mit Änderungsberechtigung auf.
    Will man sich gleichzeitig in solche Dateien hineinteilen würde der erste der diese aufruft alle anderen blockieren bis er Outlook beendet.
    Es bringt also nichts eine zentrale pst-Datei anzulegen. Das Mailsystem müsste schon über Microsoft Exchange Server laufen.
    Damit kann man dann jeden Ordner (Kalender, Aufgaben usw.) für andere in verschiedenen Stufen berechtigen.
    In meiner Domäne habe ich solch eine Mail-Verwaltung, darum fragte ich nach dem Kartenreiter in meiner letzten Mail.

    Gruß
    Frank
     
  3. stine2069

    stine2069 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Nein, so einen "Reiter" habe ich nicht. Outlook ist auch überall lokal installiert. Könnte das mit einer Installation auf dem Server funktionieren? Und für die Mails eine Installation lokal?
    Danke
     
  4. Herr S aus L

    Herr S aus L Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo !

    Wenn im Netzwerk die Posfachverwaltung mit Exchange Server erfolgt gäbe es durchaus Möglichkeiten.
    Schau doch einmal auf den Ordner "Kalender" mit der rechten Maustaste dann ganz unten auf "Eingenschaften". Im folgenden Fenster "Kalender: Eigenschaften" gibt es da einen Kartenreiter "Berechtigungen"?
    Wenn ja melde Dich noch einmal dann sehen wir weiter.

    Gruß
     
  5. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Bei W2k funktioniert es mit outlook 2000, das man auf die Mailstruktur eines anderen REchners im Netz zugreift. Es geht auch
    mit dem Terminplaner eines anderen Users. Ich weiß nur leider nicht wie es eingerichtet wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen