Outlook aktivieren

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von HPP, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HPP

    HPP Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    10
    An ALLE !

    Ich möchte in Windows XP mit Office XP von Outlook Express zu Outlook umsteigen.
    Beim Öffnen von Outlook kommt immer eine Fehlermeldung:

    Die Erweiterung "C:\WINDOWS\system32\XCOLExt.dII"
    konnte nicht geladen werden. Grund: Fehlende DLL-Datei


    Dadurch können in Outlook keine Aktionen durchgeführt werden.

    Für eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

    HPP
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. HPP

    HPP Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Wolfgang,
    genau um diese Datei geht es. Kann ich diese irgendwo herunterladen ?
    Und dann ? Baut sie sich z.B. als exe. Datei automatisch nach dem aktivieren ein ?
    Oder muß ich sie auf der Festplatte manuell verschieben oder definieren ?
    Grüße
    HPP
     
  4. HPP

    HPP Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    10
    Bitte um Hilfe in Outlook !
    Ich möchte in Windows XP mit Office XP von Outlook Express zu Outlook umsteigen. Beim Öffnen von Outlook kommt immer eine Fehlermeldung: DieErweiterung
    "C:\WINDOWS\system32/XCOLExt.dII" konnte nicht geladen werden. Grund: Fehlende DLL-Datei.
    Für eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.
    HPP
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  8. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Ja, danke,
    ist oft aber weniger zeitaufwendig zu googlen und zu überprüfen als die Beiträge hier zu suchen.
    Gruß
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Die Lösung hatte ich ihm / ihr in dem ersten Thread gepostet, warum er / sie die nicht umsetzt frage ich mich auch.

    Die DLL gehört nicht zu Outlook, die DLL gehört zu einer Anwendung die ein PlugIn / Add-In für Outlook installiert hat.

    Um den Fehler zu beheben, den «Add-In-Manager» in Outlook aufrufen und das AddIn deaktivieren. Oder halt dieses Anwendung neu installieren, dann wird vermutlich auch die DLL wieder in das "System32" Verzeichnis kopiert.

    Wolfgang77
     
  10. HPP

    HPP Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    10
    Hallo Antidepressiva !

    Wenn Du denn so klug bist, warum gibt es dann von Dir nicht schon lange ein VERNÜNFTIGES Betriebssystem.

    Ein MAC-User bei HPP zu Gast
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen