1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook Datei verschwindet

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von gfeustle, 31. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gfeustle

    gfeustle ROM

    @Outlookspezialisten
    Wer kennt das Problem: Nach neuem Booten ist (sporadisch) das outlook.pst samt Ordner nicht mehr da? Bestenfalls findet man noch archivierte Dateien die in anderen Ordnern abgelegt sind. Da Antivirus ständig aktiv ist und auch eine HW-Firewall sehr guten Schutz bietet, bin ich ratlos, wie so was passieren kann, denn eine Archivierung ist auch nicht ausgelöst worden. Glücklicherweise habe ich GoBack, womit ich ältere Zustände wieder herstellen kann. Man muss aber einen Zustand wählen der wenigstens 1h älter ist als beim letzten Herunterfahren abgelegt wurde. Man kann aber auch selektiv nach dem File outlook.pst suchen und es regenerieren, nachdem man den Ordner Outlook im richtigen Verzeichnis neu geschaffen hat.
    Dies beweist wohl, dass das Verschwinden des Ordners beim Herunterfahren passiert?
    MfG GF
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen