Outlook-Datendateien synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Maverick07, 31. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maverick07

    Maverick07 Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    18
    Hallo,
    ich habe Outlook 2003 auf meinem Desktoprechner und auf meinen Notebook installiert. Wie schaffe ich es, die beiden zu synchrosieren. Ich möchte nur die Kontakte, den Kalender und die Aufgaben synchroniseiren lassen, nicht die E-Mail.
    Wie bekomm ich das hin ohne, die Daten erst beim einen exportieren und beim anderen wieder einfügen zu müssen. Das ist mir auf die Dauer ein wenig umständlich.
    Gibt es vielleicht ein Tool für sowas?

    Danke für eure Antworten.
    Grüße
    Mav
     
  2. wollerhein30

    wollerhein30 Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    48
    Soweit ich das beurteilen kann, geht das nicht wirklich anders. OUTLOOK speichert alle benutzerbzogenen Daten, also Termine, Emails, manche Einstellungen etc. in EINER Datei (outlook.pst). Leider nicht in mehreren. Ich denke, ausser exportieren oder Dir die Termine, Aufgaben etc. als Email auf den jeweils anderen Rechner zu schicken wird Dir nichts übrigbleiben. Ich lasse mich aber auch von erfahreneren Benutzern gerne berichtigen!

    Gruß,

    wolle.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen