OUTLOOK: erst gucken, dann mail laden

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Klomanager, 6. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klomanager

    Klomanager Byte

    Hi,

    kann man den Outlook 6 so einrichten, dass man sich erst die eingegangen mails anguckt, und dann entscheidet, welche man runterladen will, und welche nicht?

    Also quasi wie bei der T-Online Software: Man guckt sich erst die mails an, die da sind, und dann sagt man, welche man haben will!!

    Gruß,

    Ben
     
  2. p.H.

    p.H. Byte

    Hallo!
    Benutzt doch das Programm AntiSpamWare aus der aktuellen PC-Welt. Da habt ihr die Funktionen und zusätzlich noch nen Spam-Filter. Der Nachteil ist nur, (angeblich soll es ja auch anders gehen, krieg ich aber nich hin)dass man erst AntiSpamWare und dann Outlook Express manuell starten muss...

    MfG
    p.H.
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    @all

    ich glaube es funktioniert erst ab XP, werde aber mal nachschauen. Habe es das erste Mal gehört das es überhaupt jetzt geht.

    Gruß
    Christian
     
  4. Foley

    Foley Byte

    oder evtl unter ME?
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Geht das auch unter OE?
     
  6. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Hi Ben,
    so geht}s bei Outlook XP: Menü Extras-> Übermittlungseinstellungen -> Übermittlungsgruppen definieren Im nächsten Fenster auf "Bearbeiten" und hier dann auswählen "Nur Elementbeschreibung downloaden".
    Steht übrigens auch in der Outlook-Hilfe, wenn Du dort den Suchbegriff "Mailheader" eingibst ;-)
    Gruß / Frank
     
  7. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Hallo
    Schau dir mal Mailwasher an, gibts auf www.mailwasher.net Damit kann man die Mails ansehen und evtl. gleich auf dem Server löschen.
    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen