Outlook Express 5.x/6: So sichern Sie Nachrichten und Kontoeinstellungen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Kaitzbach, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jhilli45

    jhilli45 Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    89
    Ja, und beim Formatieren bleibt C:\Backup natürlich ausgeklammert... Unsinn!!!
     
  2. Kaitzbach

    Kaitzbach ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Wer sich die Arbeit von einer halben Stunde für das Sichern und noch mal ne halbe Stunde für die Rücksicherung sparen will, sollte mal nach Sicherungsprogrammen suchen.

    Z.B. oebackup gibt es für 10 ? einmalig und die Arbeit ist in 5 min erledigt, nichts ist vergessen, Schreibfehler ausgeschlossen.

    Vielleicht gibt es auch noch ein Programm colo ...

    Gruß
     
  3. novw

    novw Byte

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    26
    windows XP has this integratred on the intall cd. *if* you _buy_ XP that is...
     
  4. don lupo

    don lupo Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    215
    Als ich noch Outlook Express verwendet habe, ging ich beim Sichern nach dieser Anleitung vor. Benötigt zwar einmalig etwas Vorbereitung, sichert aber auch die Registry-Keys mit allen Einstellungen, Filtern, etc... mit.
    Ein Tip am Rande: Daten und Programme voneinander zu trennen ist generell eine gute Idee, daher hatte ich meinen Outlook-Datenordner auch auf D: angelegt.

    Grüße,
    don lupo
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Und wo bleiben die allgemeinen Einstellungen z.B. Regeln, Schriftarten, Newshandling usw?

    An diese Anleitung hat sich PC-Welt wohl nicht heran gewagt.

    Und das Adressbuch??

    Was macht man, wenn das Importieren nicht klappt (kommt häufig vor)?

    Wozu bracht man die alte folders.dbx?

    Was mache ich, wenn die folders.dbx vergessen wurde?


    Ein kostenloses Tool, was alles sichert, ist z.B. MAF Recovery.

    MAf Recovery
     
  6. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen