Outlook Express 6.0 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von lavant, 27. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lavant

    lavant Byte

    Hallo,
    beim Start von OE 6.0 erhalte ich auf einmal folgende Fehlermeldung:
    Outlook Express konnte nicht gestartet werden. Der Outlook Express Nachrichtenspeicher konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise ist nicht ausreichend Arbeitsspeicher vorhanden (habe 512 MB) oder der Datenträger ist vollständig belegt (120 GB). Nach bestätigung dieser Meldung kommt noch eine weitere: Outlook Express konnte nicht gestartet werden, da MSOE.dll nicht initialisiert werden konnte oder möglicherweise nicht richtig installiert ist.

    Weis vielleicht jemand einen Rat?

    Vielen Dank schon im voraus.

    Gruss
    Gerhard
     
  2. Hi bei mir wars die mcaffee firewall. sobald ich den file guardian für outlook express deaktivier gehts wieder
     
  3. Hi
    Dasselbe Problem hab ich auch. bis jetzt konnte mir auch noch niemand helfen. outlook geht problemlos. wenn du was erfährst dann gib mir bitte bescheid unter rodos1@chello.at.
    Danke im Voraus
    elgreco
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen